Travel

Hotel-Tipp in Meran: Boutique & Design Hotel ImperialArt

In meinem Reisebericht über unseren Urlaub in Meran habe ich bereits angekündigt, dass noch ein Bericht zum Boutique & Design Hotel ImperialArt folgen wird. Hier waren wir während unserer Reise untergebracht und haben vier tolle Tage verbracht. Es ist ein sehr schönes, kleines Hotel mit nur 12 Zimmern, die alle sehr individuell von drei Südtiroler Künstlern gestaltet wurden. Alle Zimmer sehen komplett anders aus und haben ein gewisses „Motto“. Wir haben im Kunstzimmer „Mediterranea“ gewohnt und uns in dem stilvoll eingerichteten Zimmer rundum wohl gefühlt. Besonders gut hat mir das Badezimmer in hellem Marmor gefallen und der Balkon, von dem aus man direkt aufs Kurhaus und die umliegenden Berge blicken konnte.

Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Schlafzimmer

Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-AussenansichtDas Kunsthotel ImperialArt liegt extrem zentral in der Meraner Fußgängerzone. Das ist auch bei Anreise mit dem Auto kein Problem. Kurz vor Reiseantritt bekommt man per Mail einen Zettel zum Ausdrucken zugeschickt, mit dem man 15 Minuten vor dem Hotel zum Abladen halten darf. Die zuvorkommenden Mitarbeiter der Rezeption kümmern sich anschließend darum, das Auto im Parkplatz der Meraner Therme (nur 2 Minuten entfernt) zu parken. Der tolle erste Eindruck von der Rezeption hat die ganze Reise über angehalten. So wurden wir immer herzlich empfangen, haben Tipps bekommen und fühlten uns einfach gut aufgehoben.

Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Badezimmer Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Balkon Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Frühstück

Auch das Frühstück war sehr lecker! Man konnte beim Buffet zuschlagen und sich zusätzlich bei den Kellnern frisch gepresste Säfte, Eier & Co. bestellen und entweder innen oder draußen auf der Terrasse vorm Hotel essen.

Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Schlafzimmer-3Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Frühstücksraum-1 Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Frühstücksraum Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Schlafzimmer-1 Review-Kunsthotel-ImperialArt-Meran-Schlafzimmer-2

Bislang haben wir meist in größeren Hotels Urlaub gemacht. Die Atmosphäre in solch einem kleinen Hotel hat uns diesmal besonders gut gefallen. Man hat direkt so ein „familiäres“ Gefühl und fühlt sich sofort wohl. Es war ein rundum perfekter Aufenthalt im Boutique & Design Hotel Imperial Art und wir kommen gerne wieder!

Über unseren Urlaub habe ich bereits einen Reisebericht mit ein paar Tipps für Meran geschrieben, schaut mal rein wenn euch die Destination gefällt.

* Vielen Dank an das Kunsthotel ImperialArt für den tollen Aufenthalt.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Chiara 2. August 2016 at 12:24

    Das Zimmer schaut echt cool aus! Tolle Bilder <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco

    https://www.youtube.com/watch?v=TOrERSL3-e8

  • Reply Barbara 15. August 2016 at 14:59

    Danke vielmals für die vielen tollen Bilder und den Bericht.
    Es war schön Dich bei uns zu verwöhnen.
    Liebe Grüße aus Meran
    Das ImperialArt Team

  • Reply JillePille Adventskalender | Türchen 24 | Zwei Nächte im Hotel Imperialart in Meran 24. Dezember 2016 at 10:24

    […] Wie sagt man so schön? Das Beste kommt zum Schluss! Genau aus diesem Grund habe ich mit meinem Lieblings-Gewinn für euch auch bis zum heutigen Tag gewartet, um den Adventskalender heute mit einem richtigen Knaller abzuschließen! Die ein oder anderen erinnern sich vielleicht noch an meine Reise nach Meran im Sommer und meinem Hotelbericht vom wunderschönen Hotel Imperialart? […]

  • Leave a Reply