Inspiration, Outfit

Inspiration: French editors

Der Stil der französischen VOGUE-Redakteurinnen gefällt mir wahnsinnig gut. Er ist einfach total unkompliziert ohne viel Chichi, wirkt irgendwie lässig und gleichzeitig trotzdem unglaublich chic. Eins ist klar: Genau so will man aussehen! Der beschriebene Look besteht meist aus mindestens einem der folgenden Key-Pieces: Einer gut sitzenden, hoch gekrempelten Skinny- oder Boyfriend-Jeans, einem locker sitzenden Oberteil (Bluse, Shirt oder Pullover), einer hochwertigen Jacke (Blazer, Leder- oder Military-Jacke) kombiniert zu klassisch schickem Schuhwerk (Pumps oder Boots).

Merke:
* Ich sollte unbedingt lernen, meine Hemden so lässig wie Géraldine in meine Hose zu stecken.
* Ich sollte endlich mal in einen hochwertigen Blazer investieren.
* Meine Hose so lässig wie die Damen hoch zu krempeln, könnte ich auch mal üben.
* Ich sollte endlich lernen auf mittelhohen Pumps zu laufen.
* Ein Military-Mantel fehlt noch in meiner Mantelsammlung.

Ein Glück, dass die Pariser Modewoche jetzt erst beginnt. Da warten sicher wieder einige tolle Streetstyle-Looks auf uns!

I am in love with the Parisian chic. The Vogue editors are the perfect example for this casual but elegant style! How do you like it?

Emanuelle Alt (Chefredakteurin der französischen Vogue) ist meiner Meinung nach die Stil-Königin.

Emanuelle Alt

Géraldine Saglio (Stylistin & Emanuelle Alts Assistentin)

Geraldine Saglio

Capucine Safyurtlu (Fashion & Market Editor)

A Capucine

Alle Bilder via Stockholm Streetstyle

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply CAROLA 24. September 2013 at 13:26

    emanuelle ist einfach top und ich liebe capucine’s all-grey look sehr!

    – VIENNA WEDEKIND –

  • Reply Mandy 24. September 2013 at 17:22

    Find ich super! So fühl ich mich immer am wohlsten – ich kombinier das Outfit für den Alltag allerdings mit flachen Sneakers! 🙂

  • Reply Flee 26. September 2013 at 20:51

    Ich hab mir dieses Jahr auch vorgenommen, mal nen anderen Look im Herbst zu tragen. Shoppen war ich auch schon, kann also losgehen! P.S.: man gewöhnt sich echt schnell an solche Absätze 😉

  • Reply WANTED: pointed heels | JillePille 29. September 2013 at 12:04

    […] ihr euch schon meinen Post zum unverwechselbaren Stil der französischen Vogue-Redakteurinnen angeschaut? Wenn ja, habt ihr sicher genau so wie ich die Erkenntnis gemacht, dass hochwertige […]

  • Leave a Reply