Travel

Lanzarote Travel Diary – Princesa Yaiza Suite Hotel & Resort

Wie manche von euch vielleicht schon über Instagram mitbekommen haben, habe ich gemeinsam mit meiner Mama fünf wunderschöne Tage auf der kanarischen Insel Lanzarote verbracht. Der Anlass? Das Princesa Yaiza Suite Hotel & Resort hat mich und eine Begleitperson zum „Hotel testen“ eingeladen und wir haben uns entschieden ein paar Nächte dazu zu buchen, um ein paar entspannte Mutter-Tochter-Tage im Süden zu verbringen.

As some of you maybe have already seen on Instagram, I travelled to Lanzarote last week together with my mom as I got the opportunity to test the beautiful Princesa Yaiza Suite hotel at Cala Blanca. To spent a little mother-daugther trip, we decided to extend the trip and stayed for 4 nights instead of 2 to soak up the sun and rela a few days.

Lanzarote_Costa Blanca_Strand

Mehr zum wunderschönen Hotel erfahrt ihr nach dem Sprung: // Find out more about our trip:

Das 5-Sterne-Hotel „Prinzess Yaiza Suite Hotel & Resorts“ liegt an der Südostküste der kanarischen Insel Lanzarote im ehemaligen Fischerdorf Playa Blanca. Es beherbergt 44 Zimmer und 341 Suiten sowie jede Menge Möglichkeiten zum Entspannen. Neben dem hauseigenen Thalasso Spa kann man dies zum Beispiel in einer der sechs Bars bei einem kühlen Getränk oder an einem der sechs Pools beim Sonne tanken. // The 5 star hotel ‚Princesa Yaiza Suite Hotel & Resorts‘ is located at the south east coast of the Canarian island Lanzarote in the former fisherman’s village Playa Blanca. The hotel has 44 rooms and 341 suites as well as lots of possibilities to relax & calm down. For example in the Thalasso Spa of the hotel or in one of the six bars or one of the six pools.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_BarPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_PoollandschaftEnjoying a tasty fresh smoothie before we need to leave in less than 2 hours #travel #holiday #smoothie #PrincesaYaizaPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Pool_2

Unser Zimmer war sehr gemütlich und komfortabel, die meiste Zeit haben wir draußen auf unserem Balkon verbracht. Wenn der Pool um 19h00 „schließt“ kann man hier noch knapp eine Stunde die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen. / Our room was very cosy and comfortable, we spent most of the time on our balcony. As the pools close at 19h00 in the evening, you’re able to soak up the last sunrays at your balcome. I loved it!

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos_Tisch-ZimmerPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Balkon

Die Hotelgebäude sind mit offenen Korridoren versehen, wo konstant eine leichte Meeresbrise durchströmt wodurch sie zeitgleich leicht gekühlt werden. / This is one of the hotel corridors, which are all open, so there’s always a little sea breeze around.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Aussicht

Wir durften das À-la-carte-Frühstuck im hoteleigenen Restaurant Isla de Lobos (benannt nach einer der Nachbarinseln), das man bei Halbpension für 5 € pro Tag/Person einfach dazu buchen kann. Man muss aber am Vortag eine Reservierung an der Rezeption tätigen. Ich hatte noch nie ein so exquisites Frühstück! Ich bin eine kleine Nase und schwärme auch beim Frühstück besonders für die süßeren Gerichte, daher hat mich der Pfannkuchen (neben der atemberaubenden Aussicht auf das Meer natürlich) am meisten umgehauen: / We were lucky enough to try the à-la-carte breakfast at the ‚Isla de Lobos‘ restaurant of the hotel. I’ve never had such an exquisite breakfast! I’m pretty much into sweet breakfast, that’s why I totally felt for this amazing crêpe you see below.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos_FruehstueckPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos_2

Für die anderen Tage haben wir uns dann für das Buffet-Frühstück entschieden, weil das auch einiges konnte. Ich sag’s euch, die Qual der Wahl hat man da. Plant euch am besten eine gute Stunde für’s Frühstücken ein, damit ihr auch alles sehen und probieren könnt. ; ) / We went to the buffet restaurants on the other days, as there have been an a-m-a-z-i-n-g selection of fruits and other delicacies. Make sure to plan enough time for the breakfast, as it needs a while until you’ve walked through the huge selection.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_FruehstueckPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Fruehstueck_1

Ein besonderer Hingucker: die tropische Lobby mit ihren exotischen Pflanzen / One of my favourite places in the hotel: The tropical lobby with all its green colours.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Gruene-Oase

Insgesamt verfügt das Hotel über acht Restaurants. Darunter 3 Buffet-Restaurants und 5 À-la-carte Restaurants. Auf diesem schönen Platz gibt’s unter anderem einen À-la-carte Italiener (Don Giovanni), dort waren wir zweimal Essen und haben sehr gute Pasta & Pizza gegessen. Und, mein Highlight, endlich mal im Urlaub Hugo genossen. / In total, the restaurant has 8 restaurants, from which 3 are buffet restaurant and 5 are à-la-carte ones. On this beautiful place, our favourite italian restaurant was located, called Don Giovanni.

Princesa_Yaiza_Suite_HofPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Italiener

Auch das Buffet-Restaurant ‚La Piazetta‚ (ihr merkt schon, wir sind große Fans der italienischen Küche) haben wir super gut gegessen. Am letzten Abend hat es uns dann noch einmal in das Gourmet-Restaurant ‚Isla de Lobos‚ gezogen und wir durften das Degustationsmenü kosten, mit sechs exquisiten Gängen. Das Restaurant wurde übrigens mit dem ‚Award for Best Canaria Gastronomy‘ ausgezeichnet und gilt als das beste Restaurant der Kanaren. / We also enjoyed one evening at the great buffet restaurant at ‚La Piazetta‘ – can you guess that we’re huge fans of the Italien kitchen? On our last evening, we were invited to test the degustation menu at ‚Isla de Lobos‘ featuring six very exquisite courses. Little side note: The restaurant has won the Award for Best Canaria Gastronomy and is considered to be the best restaurant of the Canary islands.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos_Tisch-ArrangementPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Pool_3Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos_FruchtcocktailPrincesa_Yaiza_Suite_Hotel_Isla-de-Lobos

Besonders genossen bei unserem Inselaufenthalt habe ich übrigens die Aussicht, die man vom Balkon und vom Strand aus hatte: nämlich auf die Nachbarinseln Fuerteventura und Isla de Lobos. / Something I really enjoyed everytime I looked outside was the stunning sight. We were able to look to the neighbour islands Fuerteventura and Isla de lobos.

Princesa_Yaiza_Suite_Hotel_Aussicht_2

Fazit: Wir haben uns sehr wohl im Hotel gefühlt und es hat unsere Erwartungen noch übertroffen. Gemeinsam mit meiner Mutter habe ich fünf entspannte Tage im Süden verbracht, bin vollgetankt mit Sonne und positiver Energie zurück im Alltag angekommen. Ein paar Eindrücke zur Insel gibt es dann in einem meiner nächsten Posts. // Conclusion: We felt very comfortable in the hotel during our stay and it even surpassed our expectations. Together with my mom, I spend some amazing relaxing days at the hotel and am back to working life filled with lots of energy.

Solltet ihr Lust auf eine kleine Auszeit im wunderschönen Princesa Yaiza Suite Hotel & Resort bekommen haben, könnt ihr euren Trip hier buchen.

* In Kooperation mit Princesa Yaiza Suite Hotel & Resort – thank you!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply BBK 15. September 2015 at 09:16

    Es sieht einfach traumhaft aus !! Da wär ich auch gern ….BB

  • Reply Simon 19. September 2015 at 21:09

    It looks so gorgeous in there! Canary Islands are so dreamy! I came back from Fuerteventura recently and loved it so much! <3
    http://www.simimaus.blogspot.com

  • Leave a Reply