Beauty

Voluminöser Augenaufschlag mit der Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara

Wenn ich mich für einen Ausgehabend zurecht mache, lege ich bei meinem Make-up den Fokus am liebsten auf meine Augen. Da ich bei Lidschatten & Co. meist auf „weniger ist mehr“ setze, braucht es eine gute Mascara, damit die Augen so richtig strahlen und die Aufmerksamkeit den Augen gilt. Da die Voluptuous False Lash Effect Mascara von Max Factor fünfmal mehr Volumen sowie einen dramatischen Lift-Effekt verspricht, war ich froh als ich das Angebot bekam, sie zu testen und einen Look mit ihr zu schminken.

Folgende Produkte habe ich für meinen Look genutzt:

Max_Factor_Produkte_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara

Zuerst spende ich meiner Haut ein wenig Feuchtigkeit mit einer Feuchtigkeitscreme. Im nächsten Schritt ist die Foundation an der Reihe und mit dem Miracle Match Foundation in der Farbe Natural 50 sorge ich für die Grundierung und dafür, Unebenheiten abzudecken.

Max_Factor_Miracle_Match_Foundation_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_MascaraNEU_Max_Factor_Miracle_Match_Foundation_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_

Danach kommt eine Lidschatten-Base auf die Augen. Ich nutze dafür den Wild Shadow Pot und trage den hellen Ton großzügig auf mein Lid auf.

Max_Factor_Wild_Shadow_Pot_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara

Max_Factor_Wild_Shadow_Pot_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_1

Mit dem Smokey Eye Drama Kit sorge ich für ein bisschen „Drama“ auf den Augen. Mit den verschiedenen Tönen kann man sich ein dramatischen Smokey Eye Look zaubern. Ein super Tutorial, wie ihr das Kit nutzt, findet ihr hier. Ich mag ganz besonders das Kit in der Farbe 03 Sumptuous Golds, mit Goldbraun-Tönen – passt perfekt zu blond, wie ich finde.

Max_Factor_Smokey_Eye_Drama_Kit_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara

Schließlich kommt es zum wichtigsten Step für die Betonung der Augen: dem Auftragen der Mascara. Die Max Factor Voluptuous False Lash Effect Mascara hält was sie verspricht und schafft es durch ihre spiralförmige Bürste mit breiten und feinen Borsten nicht nur, die Wimpern perfekt zu trennen, sondern auch, ordentlich Volumen zu schaffen und somit die Augen zum Strahlen zu bringen. Was ich besonders praktisch finde: Durch die Booster-Spitze erreicht sie auch schwer zugängliche Wimpern, was ich besonders für den unteren Wimpernkranz super praktisch finde.

Max_Factor_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_1Max_Factor_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_2

Fehlt noch ein bisschen Farbe auf den Lippen. Da der Fokus auf meinen Augen liegen soll, wähle ich eine unauffällige Farbe aus der Colour Elixir Lipstick Reihe, nämlich 725 Simply Nude, ein schöner Roséton.

Max_Factor_Colour_Elixir_Lipstick_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara

Im letzten Schritt kommt dann noch ein wenig Blush auf die Wangen. Ich benutze hier den Pastell Compact Blush in dem Farbton 10 Nude Mauve. Durch die Zusammenstellung zweier Nuancen wird hier ein sanfter Übergang zur Haut und ein schöner, natürlicher Glow erzielt.

Max_Factor_Pastell_Compact_Blush_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara

Und so sieht dann der fertige Look aus. Ich wäre dann ready zum Ausgehen. 🙂 Wie gefällt euch der Look? Habt ihr die neue Mascara schon ausprobiert?

Resultat_Max_Factor_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_1

Hier nochmal die verwendeten Produkte im Überblick:

Max_Factor_Produkte_Ausgehlook_mit_Voluptuous_False_Lash_Effect_Mascara_1

* In freundlicher Kooperation mit MaxFactor.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Lisa 24. April 2016 at 08:41

    Schöner Look 🙂

    • JillePille
      Reply JillePille 24. April 2016 at 11:01

      Danke für dein liebes Feedback, liebe Lisa! Freut mich, dass dir der Look gefällt. <3

  • Reply Sabine K. 28. April 2016 at 11:47

    Hübsch schaust aus 🙂

    Mit der Mascara bin ich überhaupt nicht zufrieden. Ich habe sie als Ausweichmascara gekauft, weil meine nicht vorrätig war (Lash Sensational) und weil ich die Werbung gesehen hatte plus gute Erfahrungen mit z.B. dem Masterpiece, war das meine erste Wahl. Aber nichts passierte. Meine Wimpern blieben dünn, hingen runter, auch nach x-mal tuschen kein Schwung und erst recht kein Volumen…schade!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Reply Sabine K. 28. April 2016 at 11:47

    Hübsch schaust aus 🙂

    Mit der Mascara bin ich überhaupt nicht zufrieden. Ich habe sie als Ausweichmascara gekauft, weil meine nicht vorrätig war (Lash Sensational) und weil ich die Werbung gesehen hatte plus gute Erfahrungen mit z.B. dem Masterpiece, war das meine erste Wahl. Aber nichts passierte. Meine Wimpern blieben dünn, hingen runter, auch nach x-mal tuschen kein Schwung und erst recht kein Volumen…schade!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Leave a Reply