Events

Mit IKKS in Berlin

Am Donnerstag in der Früh ging es für mich ab nach Berlin! Der Anlass? Das französische Label IKKS lud in die neu eröffnete Boutique auf der Schönhauser Straße in Berlin Mitte zu einer Präsentation der aktuellen S/S-Kollektion und Vorschau auf die Winterkollektion ein. Es war ein toller Kurztrip mit netten Gesprächen und toller Mode im Zeichen des französischen Chics. Mein kleines Instagram-Tagebuch mit allen Details seht ihr unten:

On Thursday, I was invited to spend a lovely day with IKKS in Berlin and browse through their amazing S/S 14 collection in their brand new store in Berlin Mitte (Neue Schönhauser Straße). Had a blast!

Let’s go:

Early bird! Um kurz vor 07h00 machte ich mich auf nach Köln/Bonn zum Flughafen. Dort angekommen merkte ich, dass ich meine Wimperntusche vergessen habe… Typisch! Die ideale Gelegenheit mir im Duty Free Bereich die „Le Volume“ Mascara von Chanel zu kaufen, von denen einige meiner Kolleginnen so begeistert sind.

IKKS-Berlin-Flughafen
 In Berlin angekommen, ging es erst einmal ins Hotel. Wir haben im „The Weinberger“ in Mitte übernachtet. Die Zimmer waren klasse und wirklich stylisch! Über die Geschenke von IKKS habe ich mich natürlich auch riesig gefreut! Die Macarons von Ladurée sind einfach ein Träumchen.

IKKS-Hotel-the weinberger

Nach einer kurzer Begrüßungsrunde mit der lieben Caroline von IKKS und großer Wiedersehensfreude mit Caro und Franzi ging es erstmal lecker essen.

IKKS-Berlin-Mittagessen

Direkt im Anschluss machten wir uns auf zum „Hotel de Rome“, wo wir einen wunderbaren Spa-Nachmittag inklusive Fußbad, und Massage verbringen durften. Ich war noch nie im Spa und war begeistert – Ein Traum!

IKKS-Berlin-Spa-Hotel de Rome

Der neue IKKS Store auf der Neuen Schönhauserstraße war nur ein Katzensprung von unserem Hotel entfernt, also sind wir zu Fuß hin und haben uns die aktuelle Kollektion, sowie einen kleinen Ausblick auf die Winterkollektion (freut euch auf jede Menge Blau!) angesehen.

IKKS-Berlin-Store

In einer Ecke direkt am Eingang des Ladens hing eine Stange voll mit Kombinationen aus Gelb und Grau, die ich wahnsinnig gelungen fand. Mein absoluter Favorit der Sommerkollektion war jedoch die weiße Lederjacke – die perfekte Alternative zu Schwarz für den Sommer.

IKKS-Berlin-Lieblingsstuecke

Klar, dass ich die Lederjacke direkt mal anziehen musste. Ich habe sie mit einem lässigen grauen Kleid mit Wasserfallausschnitt kombiniert und mich in das Outfit verliebt. Auch die rosafarbene Bluse mochte ich sehr gerne.

IKKS-Berlin-SS Favoriten

Und hier meine Favoriten aus der Winterkollektion, die in ein paar Monaten im Shop landen wird: Eine verzierte Denimbluse und ein blau gemusterter Zweiteiler, der Franzi super gut stand!

IKKS-Berlin-Winterkollektion

Draußen vorm IKKS-Store in der Schönhauser Straße.

IKKS-Berlin-Draußen

Am Abend schlossen wir uns dann dem German Press Day Dinner in das angesagte Restaurant „Prince“ an. Der krönende Abschluss eines sehr gelungenen Tages!

IKKS-Berlin-Prince

Ein riesengroßes Dankeschön an IKKS für den tollen Tag in Berlin – es war großartig!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Jasmin 13. April 2014 at 15:38

    Ich kenn ikks gar nicht. Das vorletzte Bild / Outfit ist toll.

  • Reply BBK 13. April 2014 at 16:42

    Wow! Echt Super die weiße Lederjacke !auch gelb weiss gefällt mir dieses Jahr sehr !!liebst bb

  • Reply Naelle - Once in Paris 14. April 2014 at 15:12

    Das klingt nach einem coolen Event, hatte das schon über Emilie / The Brunette mitgekriegt aber deine Photos sind echt super.
    schöne lederjacke, btw! 🙂

    Lg aus Paris!

    http://www.once-in-paris.com

  • Reply Juliane 14. April 2014 at 21:14

    Sieht nach einem tollen Tag aus und mit der Mascara liegst du genau richtig 😉

  • Reply Review 2014: Personal 29. April 2016 at 21:47

    […] Tag betrachten konnten… Im April habe ich außerdem zwei wunderschöne Tage in Berlin mit dem französischen Label IKKS und Caro und Franzi […]

  • Leave a Reply