Travel

Montanejos Hot Springs: Baden im Paradies

In meinem letzten Travel Beitrag habe ich euch bereits jede Menge Valencia Reisetipps gegeben. Einem Highlight unserer Reise wollte ich jedoch einen eigenen Blogpost widmen: Den Montanejos Hot Springs. Schon bei meinen Vorbereitungen der Reise bin ich auf diesen Geheimtipp der Thermalquellen gestoßen und wusste: Da müssen wir hin! Es lockt glasklares Wasser einer Naturquelle, welche das ganze Jahr über angenehme 25 Grad warm ist. Im Sommer bei 33° und mehr eine tolle Abkühlung und im Winter kann man dort ebenfalls baden! Den Montanejos Quellen werden magische Eigenschaften zugesprochen – sie sollen einen schöner, jünger und entstresster werden lassen. Außerdem sollen sie eine heilende Wirkung haben und werden bei Verdauungs- oder Nierenerkrankungen empfohlen. Da lohnt sich der Besuch doch gleich doppelt. 😉

Hier sind die Eindrücke von unserem Ausflug:


One of my absolute highlights during our Valencia vacation? The Montanejos Hot Springs! Just 90km away from valencia, you can swim in paradise. The hot springs have 25° all over the year so you can take a cooling during summer when it’s more than 30° but even swim in winter there. 

2017-07-19 23.19.19

2017-07-19 23.20.30

2017-07-19 23.19.27

Processed with VSCO with hb1 preset

2017-07-19 23.19.43

2017-07-19 23.19.35

 

2017-07-19 23.19.50

Processed with VSCO with hb1 preset

2017-07-19 23.19.59

2017-07-19 23.18.53    2017-07-19 23.19.09   2017-07-19 23.20.16

2017-07-19 23.20.07

Ausflugs-Tipp

Da wir die meiste Zeit in Valencia die Stadt erkunden wollten, hat es sich für uns nicht gelohnt ein Auto zu mieten. Daher haben wir nach geführten Ausflügen Aussicht gehalten. Über TripAdvisor sind wir auf die Hot Spring Tour von Valtournative aufmerksam geworden. Der Guide Daniel, der die Tourismusagentur gemeinsam mit seiner Freundin und seinem Bruder führt hatte ausschließlich tolle Bewertungen – also haben wir nicht lang gezögert und gleich gebucht. So konnten wir auf dem Weg zu den Quellen jede Menge Insider Wissen zu Valencia aufschnappen, sind mit der Gruppe tapas essen gegangen und dank Wasserschuhen durch die Schlucht geschwommen und spaziert. Im Anschluss hat er uns dann noch den Stausee Arenoso gezeigt. Ein rundum perfekter Tag!

Die Anfahrt

Um die Montajenos Quellen und den Rio Mijares zu besuchen, müsst ihr knapp 90 Kilometer von Valencia fahren (über die AP 7 Valencia, Ausfahrt 307, dann A 23 in Richtung Teruel, Zaragoza. Auf der A 23 dann die Ausfahrt 42 Erica nehmen, Caudiel. Über Caudiel und den Puerto de Arenillas geht es hinab in den Kurort Montanejos). Im Ort findet ihr die Schlucht samt Thermalquellen unter der Bezeichnung „Fuento de Los Banos„. Es gibt ein Parkplatz vor Ort und ihr müsst keinen Eintritt bezahlen!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply newarrivaldress 28. Juli 2017 at 09:37

    wooo, so pretty, i want to travel

  • Reply Carolin 29. Juli 2017 at 15:01

    Super schöne Fotos! Das klingt wirklich nach einem coolen Ausflug 🙂
    Ich wusste gar nicht, dass es solche Quellen in der Nähe von Valencia gibt 🙂

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

  • Reply Jenny 30. Juli 2017 at 08:01

    Oh was ein toller Beitrag. Und wunderschönen Fotos 💙
    xx, Jenny
    https://www.fashioncircuz.de

  • Reply Tatjana 30. Juli 2017 at 11:46

    Hallo Jill, wow sieht das toll aus<3 ich persönlich gehe nicht so gerne Baden, da ich große Angst vor Fischen und der Tiefe habe. Aber die Bilder sind einfach der Wahnsinn und ich sehe ihr hattet viel Spaß lg Tatjana

  • Reply Mihaela 3. August 2017 at 19:03

    Wie schön das aussieht! <3 Die Bilder sind traumhaft und sprechen für sich! Danke für den Tipp und für diesen ausführlichen Bericht!

    Ganz liebe Grüße,
    Mihaela

  • Reply Emma 9. August 2017 at 14:10

    Das sieht unglaublich schön aus!
    Dort wäre ich auch gerne baden gegangen

    Liebe Grüße Emma
    http://www.emmabrwn.com

  • Leave a Reply