Personal

Review 2014: Personal

Wenn ich 2014 mit einem Wort beschreiben müsste, würde es das Folgende sein: spannend. Noch nie bin ich so viel unterwegs gewesen wie in diesem Jahr und selten habe ich so viel erlebt. Ich war vier Mal in Berlin, war in London, in Paris, auf Mallorca, in Innsbruck und in der Türkei. Ich habe viel gearbeitet und es war oft stressig aber sobald ich eine freie Minute hatte habe ich die Zeit mit meinen Liebsten: meiner Familie, meinem Freund und meinen Freundinnen genossen. 2014 wird mir in sehr guter Erinnerung bleiben! Hier geht’s zu meinem kleinen Instagram-Recap:

Januar / january

Im Januar stand der Zimmertausch mit meiner Schwester an, in mein neues Zimmer zogen neue Pax-Schränke ein und ich hatte endlich die Möglichkeit, für euch meine #OOTDs in meinem Zimmer abzulichten. Diese Jacke war ein Kleiderkreisel-Schnäppchen.1_Januar

Februar / february

Im Februar war ich mit drei Kolleginnen beruflich für ein paar Tage in London. In unserer Freizeit waren wir eine Runde auf der Oxford Street shoppen, haben leckere Cupcakes bei der Humingbird Bakery genossen und ich hatte außerdem die Chance, die Topshop Unique Fashion Show zu besuchen. Außerdem hatte ich keine Lust auf Karneval und bin zusammen mit meinem Freund über Karneval für ein paar Tage nach Berlin gereist.2_Februar_London 2_Februar

März / march

Im März habe ich zusammen mit dem WDR Aachen für die “Lokalzeit in Aachen” ein Porträt über mich und meinen Modeblog gedreht. Ich war wahnsinnig aufgeregt und habe vor Aufregung keinem (außer meinen Eltern & meinem Freund) das Ausstrahlungsdatum verraten, weil ich Angst vor dem Resultat hatte. Im Nachhinein bin ich aber sehr zufrieden und sogar ein klein wenig stolz auf den Beitrag.3_März

April / april

Das mit dem modetechnischen guten Vorsatz (mehr Farbe tragen) hat erst im Frühling geklappt. Pastellfarben waren meine Lieblinge in diesem Frühling. Außerdem war ich zusammen mit ein paar Freundinnen meine Freundin Kelly in Innsbruck besuchen, die dort ein paar Monate für ihr Auslandssemester gelebt hat. Unser Fazit: Berglandschaften machen glücklich und wir waren alle traurig, als wir fuhren und sie nicht mehr jeden Tag betrachten konnten… Im April habe ich außerdem zwei wunderschöne Tage in Berlin mit dem französischen Label IKKS und Caro und Franzi verbracht.4_AprilApril

Mai / may

Mit meiner Freundin Lys habe ich das Germany’s next Topmodel Finale in Köln angeschaut und meine Favoritin Steffi hat das Rennen gemacht. Auch im Mai ging es für mich wieder nach Berlin. Dort habe ich das “Summer Festival” Event mit C&A besucht und endlich ein paar deutsche Lieblingsbloggerinnen wie Jana kennengelernt und andere nach längerer Zeit noch einmal wieder gesehen.

5_Mai_25_Mai_1

Juni / june

Im Juni fing die Fussball-Weltmeisterschaft an und ich konnte zum ersten Mal die pulsierende Stimmung in Belgien miterleben, wenn gefühlt die halbe Heimatstadt auf dem Public Viewing Platz vereint stand und sich wie verrückt über ein Tor und die Siege der belgischen Mannschaft freute. Unbeschreiblich! Wir hatten jede Menge Spaß, wie man hier sieht.6_Juni

Juli / july

Darauf habe ich mich riesig gefreut: Unser Sommerurlaub auf Mallorca. Eine Woche ein wundervoller Mix aus Entspannung und Entdeckungsreise. Bei der Inselerkundung mit unserem Mietauto habe ich den schönsten Strand gesehen. Zu unserer Reise habe ich euch ein Reisetagebuch (Teil 1, Teil 2) verfasst, mit einigen Tipps, falls auch ihr an einer Reise auf die schöne spanische Insel interessiert seid. Außerdem habe ich mir jahrelang gewünscht das Spektakel der Mercedes Benz Fashion Week auch mal privat mitzuerleben. Dieses Jahr hat’s geklappt und ich habe dort ein paar wunderbare Tage zusammen mit Tamaris verbracht und meine Partner in crime Valerie und Leonie, mit denen 2014 ein paar schöne Projekte folgten, kennengelernt.7_Juli7_Juli_1

August / august

Im August ging es zusammen mit meinen Eltern und meiner Schwester auf Familienurlaub. Die Destination: Paris. Wir haben dort vier wunderbare Tage zu viert verbracht mit jeder Menge Sightseeing, ein wenig Shopping und leckerstem Essen. Es ist vier Jahre her gewesen, das wir zu viert im Urlaub waren und die Zeit zusammen hat total gut getan.

8_August

September / september

Im September war ich Teil der stylefruit friend-ship Aktion und war nach München, Wien und Bensheim der 4. Stopp. Hier habe ich euch gezeigt, wie ich das Shirt und die Lederjacke auf meine Weise kombiniert habe. Mittlerweile ist das Paket ganz schön rum gekommen und ist gerade auf dem Weg nach Dänemark. Hier könnt ihr euch über die Aktion informieren und die verschiedenen Kombinationen sehen.

9_September

 

Oktober / october

Im Oktober ging unser #WExAUTUMN Projekt online und Valerie, Leonie und ich haben euch unsere Lieblings-Pieces für den Herbst vorgestellt. Dafür habe ich mich mit Valerie in Düsseldorf getroffen und wir haben schon erste Pläne für weitere Projekte geschmiedet.

10_Oktober_210_Oktober_1

November / november

Auch wenn der November wettertechnisch der nervigste Monat ist, ist es doch einer meiner liebsten im Jahr. Ich feierte in diesem Monat nämlich nicht nur meinen 23. Geburtstag, sondern auch mein Jubiläum mit meinem Freund. Dieses haben wir dieses Jahr zum ersten Mal im Urlaub in der Türkei bei strahlendem Sonnenschein feiern durften – traumhaft. Ein weiteres Highlight: Mit der Petra-Novemberausgabe ist mein Blog zum ersten Mal in einem Modemagazin gefeatured worden.11_November11_November_2

Dezember / december

Der Dezember stand ganz im Zeichen des Adventskalenders, den ich zusammen mit meiner lieben Valerie organisiert habe. Hier gab es jede Menge vorzubereiten… Nach gefühlt 1.000 Mails waren die Gewinnpakete für euch geschnürt und wir sind immer noch ganz überwältigt von eurem tollen Feedback. Wir sind froh, wenn wir einigen von euch mit unserem Adventskalender die Vorweihnachtszeit versüßen konnten.

12_Dezember

Ich bin dankbar für die tollen Erfahrungen aus diesem Jahr und freue mich auf viele weitere im kommenden Jahr.  Ich würde mich freuen, wenn ihr auch 2015 noch fleißig meinen Blog lest. Aber jetzt erstmal: Viel Spaß beim Feiern heute Abend – kommt gut ins neue Jahr!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Marie 31. Dezember 2014 at 14:06

    Hallo Jill,

    das ist ja ein schöner Überblick – und wirklich ganz tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Marie

  • Reply Bb 4. Januar 2015 at 22:50

    Super Bilder , das war wirklich ein abwechslungsreiches Jahr mit vielen Reisen und Erlebnissen , weiter so…

  • Leave a Reply