Beauty

Schonmal was von "benefit" gehört?

Nein? Dann schaut mal hier vorbei. Ich war immer zu geizig um Geld für Kosmetik auszugeben, weil ich immer dachte, „Hey für 30€ bekommst du bestimmt schon 2 Shirts und ne halbe Hose!!!“. Aber seit ich benefit entdeckt habe ist das bei mir anders. Schon wenn man nichtsahnend durchs Kaufhaus schlendert, fallen einem die stylishen Verpackungen direkt ins Auge. Und man muuuuuuss sie einfach austesten, oder?

nicht wahr?

Die BAD gal Wimperntusche von benefit ist richtig toll. Mehr Infos findet ihr hier.

Der Lipgloss links ist besonders schön. Da es ihn in verschiedenen Farben gibt, konnte ich mich anfangs garnicht entscheiden welche es denn zu guter Letzt werden sollte. Schlussendlich habe ich mich dann für „nookie“ entschieden. Den Creme-Lidschatten in der Mitte habe ich mir aus 2 Gründen zugelegt: 1. er füllt sich super an auf den Augen und 2. er soll den ganzen Tag glänzen. Den Lippenstift, den ihr rechts seht, habe ich mir in der Farbe „wanna“ gekauft.

Das Rouge „benetint“ gehört auch zu meiner benefit Sammlung. Es ist nicht ganz einfach aufzutragen, aber mit ein bisschen Übung kriegt man’s dann doch schneller raus, als man vielleicht anfangs denkt. Für mehr Infos, klick hier.

Der „high beam“ Highlighter ist mein absoluter Favorit aus der benefit Sammlung. Ein Fingerspitzen-Klecks jeweils auf die Nase und neben den Augen und man sieht gleich deutlich frischer und sogar ein bisschen strahlend aus. Wollt ihr mehr Infos? Dann klickt hier!

Ich hab meine ganzen benefit-Artikel aus dem Kaufhof. Ich weiß jedoch, dass es die Sachen auch bei Douglas gibt. Oder ihr bestellt sie euch online. Viel Spaß beim austesten!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Nora 13. Februar 2011 at 14:21

    dein blog ist wirklihc süß! 😉 also mit benefit habe ich wirklich gute erfahrung gehabt! lg

  • Leave a Reply