Browsing Tag

Fitness

Fitness

Guter Vorsatz: Yoga! Let’s (re)start

Vor knapp 2 Jahren wurde bei meiner alten Arbeitsstelle ein Yoga-Kurs nach Feierabend angeboten, dem einige meiner Arbeitskolleginnen begeistert gefolgt sind. Nach ein paar Wochen war ich neugierig, habe den Kurs ebenfalls besucht und war ganz gespannt. Die anderen Kursmitglieder (die dem Yoga-Kurs allesamt schon seit mehreren Wochen gefolgt waren) waren deutlich gelenkiger und ich hatte schon bei den „einfachen“ Übungen so meine Schwierigkeiten… Das führte dazu, dass es bei meinem einen Besuch der Yoga-Stunde blieb und mein Anfang mit Yoga ein wenig holprig war.

Trotzdem war für mich klar, dass ich dem Thema Yoga noch eine Chance geben möchte. Aber erstmal nicht in einer Gruppe, sondern bequem von zuhause, um mir bewusst Zeit nur für mich zu gönnen, denn Yoga soll Körper und Geist in Einklang bringen – ein Satz, der mich sehr neugierig auf die Effekte des Yoga-Trainings gemacht hat.

Mit dem frischen Elan des Jahreswechsels habe ich mir also endlich vorgenommen dem ganzen Thema Yoga eine zweite Chance zu geben und mindestens ein bis zweimal pro Woche die wohltuenden Übungen zu praktizieren. Wie praktisch, dass Zalando mir vor einiger Zeit ihr „We love Yoga“ Projekt vorgestellt haben. Eine Landingpage, auf der man nicht nur hübsche Yoga-Essentials shoppen kann, sondern auch noch jede Menge Infos rund ums Thema Yoga (z.B. Erholungstipps nach dem Training & Ernährungstipps für Yogis) bekommt und auch tolle Übungen für Anfänger findet.

4-JILLEPILLE-Zalando-We-love-Yoga

Continue Reading

Gewinnspiel

JillePille Adventskalender | Türchen 19 | Garmin vivofit 3 Fitness-Tracker

Nach meinem Lyon-Aufenthalt habe ich euch im Juni bereits eine Smartwatch vorgestellt: die Garmin vivomove. Ich war begeistert von der Uhr, der Handhabung mit der Garmin Connect App und einfach der Möglichkeit einen Blick auf seine Bewegung zu werfen und ständig einsehen zu können wie viel (bzw. wie wenig) man sich bereits bewegt hat.

Daher freue ich mich besonders, dass ich heute in Kooperation mit Garmin einen solchen Fitness-Tracker im Rahmen des Adventskalenders verlosen darf: und zwar den stylischen Garmin vivofit 3 samt Wechselarmbänder der Jonathan Adler Kollektion. Er wird auch der „Ausdauerchampion“ unter den Fitness-Trackern genannt, denn er kommt mit der speziellen Move IQ-Technik sowie einjähriger Batterielaufzeit daher – was (nerviges) regelmäßiges Aufladen hinfällig macht.

Das Besondere an der Move IQ Funktion ist die automatische Erfassung von ausdauernden Aktivitäten und deren Analyse zu jeder Tages- und Nachtzeit. Dabei misst das intelligente Feature nicht nur kontinuierlich aktive Perioden, sondern erkennt auch ganz von selbst ob man jetzt Wandern, Laufen oder im Fitnessstudio trainieren geht. Diese Daten werden kontinuierlich erfasst und mit der kompatiblen Garmin Connect App synchronisiert.

V1_JilAdventskalender_Vorlage

Continue Reading

Fitness

Getestet: Fitness-Tracker Garmin vivomove

Wie viele von euch, verbringe ich den Großteil meines Tages vor dem Rechner – sitzend. Arbeiten, Mails beantworten, Blogposts schreiben, durch die Netzwelt scrollen – all das findet online statt. Der Laptop und mein Bürostuhl sind meine Tagesbegleiter und werden nur selten Mal für ein Glas Wasser oder einen Snack verlassen, wenn ich gerade konzentriert an einem Projekt arbeite. Durch diese „sitzenden Arbeitstage“ fehlt einem die Bewegung und nicht nur das: Dadurch, dass man es nirgendwo „Schwarz auf Weiß“ sieht fehlt einem auch oft der Bezug dazu, wie wenig man sich eigentlich bewegt.

Genau aus diesem Grund finde ich den aufkommenden Trend der Fitness-Tracker so gut, weil sie nämlich dazu beitragen ein Bewusstsein dafür zu bekommen, wie viel bzw. wenig man sich bewegt. Das Ganze durch das „Aktivitätstracking“ bewusst im Auge zu behalten ist ein toller Ansatz, wie ich finde! Aus diesem Grund bin ich Anfang des Jahres auf den Geschmack der sogenannten „Smart Watches“ gekommen und habe mich sehr über die Möglichkeit gefreut, die letzten Wochen ein neues Gerät testen zu dürfen: den Fitness-Tracker „vivomove“ von Garmin.

Titelbild_Fitness_Tracker_Garmin_Vivomove_v1

Auf dem 1. Blick sieht die Uhr gar nicht aus wie eine Fitness-Uhr und passte daher wunderbar zu meiner grau-lastigen Garderobe. Was die Garmin vivomove alles kann und wie meine Erfahrung nach dreiwöchiger Dauernutzung ist? Erfahrt ihr nach dem Sprung.

Continue Reading

Clean Eating, Fitness, Interview

Clean Eating: Interview mit Bloggerin Julia von „Julie Feels Good“

Schon im vergangenen Jahr hat mir eine eine liebe Kollegin das Thema Clean Eating und den Food- und Fitness-Blog „Julie feels good“ von Julia McCoy empfohlen. Nach einem großen Motivationsschub zu Beginn des Jahres habe ich mein Vorhaben, mich mal genauer mit dem Thema Clean Eating auseinanderzusetzen endlich in die Tat umgesetzt und dafür war Julias Blog meine allererste Anlaufstelle. Denn über den Start-Guide (ein detailliertes PDF bekommt man sobald man den Newsletter abonniert), bis hin zu Informationen über die idealen Portionsgrößen (hier und hier), einer Beispiel-Einkaufsliste sowie einem Ernährungs-Wochenplan findet man einfach alles zu diesem Thema auf auf ihrem Blog. Obendrauf gibt’s auf Julie Feels Good noch jede Menge cleane Rezepte zum Nachmachen. Ich habe mich also durch ihr Blog-Archiv geklickt und alles zum Thema Clean Eating gelesen und war höchst motiviert mein persönliches Projekt für 2016 (gesünder & fitter werden) endlich zu starten. Denn neben einer gesunden Ernährung widmet sie sich auch dem Thema Fitness und hat einige Workout-Tipps in petto.

Header-Interview-Julie-feels-good

Da ich sie, ihre Motivation, ihre Kreativität und das ganze Thema Clean Eating so unglaublich spannend und inspirierend finde habe ich sie gefragt, ob sie Lust hätte mir ein paar Fragen für meinen Blog zu beantworten, damit ich diese mit euch teilen kann. Daher gibt’s heute ein kleines Interview mit Julia, in dem ihr erfahrt wie sie zum Thema Clean Eating gekommen ist, was ihre Lieblings-Inspirationen und -Rezepte sind und vieles mehr. Vielleicht entdeckt ihr das Thema Clean Eating ja auch für euch : )

Hier geht’s zum gesamten Interview:

Continue Reading