Browsing Tag

Frankreich

Travel

Road Trip: Unsere Südfrankreich-Route

Im Juli bin ich gemeinsam mit meinem Freund zwei Wochen durch den Süden Frankreichs gecruist. Auf dem Plan stand: So viel wie möglich von der Provence und der Côte d’Azur sehen, es dabei aber trotzdem ruhig und gemütlich angehen lassen. Wir hatten Equipment zum Zelten dabei, wollten aber nicht nur auf Campings sondern auch in Hotels nächtigen. Eine der wenigen Sachen, die wir vor Abreise geplant hatten, wie und in welcher Gewichtung jedoch, haben wir uns offen gehalten. Genau genommen war vor unserer Reise nämlich bis auf drei gebuchte Nächte (die 1. auf unserem Zwischenstopp und die beiden letzten in einem Hotel in Aix-en-Provence) nichts geplant, geschweige denn gebucht.

Ich gebe zu: vorab hatte ich (aufgrund der Hochsaison im Juli) ein wenig Panik, ob wir überhaupt noch gute Campings & Hotels finden, die uns aufnehmen, bin aber im Nachhinein sehr froh dass mein Freund es so „abenteuerlich“ angehen lassen wollte. So konnte man spontan entscheiden, wann es wohin gehen sollte. Denn durch das Auto waren wir frei, konnten in schönen Orten bleiben so lang wir wollten, anhalten wann und wo wir wollten und waren nicht an irgendwelche Zeiten gebunden. Etwas, dass den Urlaub für mich noch toller machte.

Unbenannt

Heute möchte ich unsere Route mit euch teilen, euch unsere Unterkünfte zeigen und meine Highlights unserer Stopps verraten:

Continue Reading

Outfit

Outfit: When in Nice

Warum es hier die letzten zwei Wochen so ruhig war? Ich war im Urlaub und gemeinsam mit meinem Freund knapp zwei Wochen in Südfrankreich unterwegs. Jetzt bin ich voller Energie zurück in Belgien und werde euch jetzt wieder regelmäßig mit meinen Beiträgen versorgen. Den Start macht dieser Look aus Nizza. Den Kimono zu einem lässigem Short und Shirt zu tragen, ist eine meiner liebsten Wohlfühl-Kombinationen im Sommer.

Ihr dürft übrigens gespannt bleiben! Schon bald folgt ein ganzer Blogbeitrag zu Nizza mit meinen ganz persönlichen Tipps.

Why it has been quite quiet over the blog in the past two weeks? I was on vacation and spend 12 amazing days in the south of France together with my bf. Now, I’m back, fully reloaded with energy as well as packed with lots of cool content for you guys. The start makes this look I wore in Nice. Wearing a kimono together with a casual short and tee is one of my favourite effortless looks in summer. Stay tuned – a full post about Nice with some personal tips about what to do in this great city will follow soon. xx

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

SHOP THE LOOK


Continue Reading

Im Kaufrausch, Shopping

Label love: Sarenza

Letzte Woche habe ich ganz gespannt dem Lauch der Eigenmarke von Sarenza entgegengefiebert. Via Instagram und Co. wurde schon Tage vorher neugierig gemacht und Jana sowie Masha waren zur Launch-Party in Paris und haben fleißig Sneak Peaks geliefert. Letzten Freitag habe ich mich dann sofort durch die neue Kollektion geklickt und mich gleich in das ein oder andere Paar verliebt. Diese Mischung aus Schwarz und Burgundrot  würde sich in meinem Schuhschrank übrigens sehr gut machen…

I was so excited to finally discover the new collection by Sarenza’s own label, which was launched last week. I immediately fell in love with these beauties in black & burgundy. How do you like them?

sarenza-madebysarenza
Continue Reading

Events

Mit IKKS in Berlin

Am Donnerstag in der Früh ging es für mich ab nach Berlin! Der Anlass? Das französische Label IKKS lud in die neu eröffnete Boutique auf der Schönhauser Straße in Berlin Mitte zu einer Präsentation der aktuellen S/S-Kollektion und Vorschau auf die Winterkollektion ein. Es war ein toller Kurztrip mit netten Gesprächen und toller Mode im Zeichen des französischen Chics. Mein kleines Instagram-Tagebuch mit allen Details seht ihr unten:

On Thursday, I was invited to spend a lovely day with IKKS in Berlin and browse through their amazing S/S 14 collection in their brand new store in Berlin Mitte (Neue Schönhauser Straße). Had a blast!

Let’s go:

Early bird! Um kurz vor 07h00 machte ich mich auf nach Köln/Bonn zum Flughafen. Dort angekommen merkte ich, dass ich meine Wimperntusche vergessen habe… Typisch! Die ideale Gelegenheit mir im Duty Free Bereich die „Le Volume“ Mascara von Chanel zu kaufen, von denen einige meiner Kolleginnen so begeistert sind.

IKKS-Berlin-Flughafen
Continue Reading