Browsing Tag

Paris

Monday Favourites

Monday Favourites CW10

Happy Monday! Nun schreiben wir schon Mitte Februar und 2017 ist fast schon zwei Monate alt. In den letzten Wochen war ich viel unterwegs und das Jahr fing aufregend an – und genau so spannend geht es weiter, denn es folgen weitere Abenteuer. Was genau ansteht erfahrt ihr unten. Außerdem findet ihr nach dem Sprung auch meine Favoriten aus der bunten Blogger- und Shoppingwelt. Viel Spaß beim Lesen!

I wish you a happy Monday! I don’t wanna sound like an old lady but it’s crazy how time flies. 2017 is almost two months old already and started quite exciting for me. And guess what – there’s a great destination for next weekend again. You can read more about my plans for the week below as well as find out what my weekly fashion and blogging highlights were:  

Titelbild_Monday-Favourites-jillepille-CW10-2017

Continue Reading

Outfit

Paris inspired

Als ich letztens die Grazia durchblätterte, habe ich einen tollen Look von Emmanuelle Alt angeschmachtet, die einen Blazer zum Streifenshirt und einem schmalen Gürtel kombinierte. Ich war sofort entzückt, musste das Outfit nachstylen und finde es toll. Meistens verzichte ich auf Blazer weil ich finde, dass sie zu schick aussehen, weshalb ich den schönen Isabel Marant x H&M Blazer (für den ich vor 1,5 Jahren zusammen mit meiner Schwester gut zwei Stunden in der Kälte anstand) bisher kaum getragen habe, weil es nicht so zu mir passt. Aber in dieser Kombination wirkt der Look viel lässiger. Danke Grazia & Emmanuelle für diesen simplen aber guten Tipp – es ist doch immer am besten wenn dank eines kleinen Inspirationsanstoßes Dinge aus dem Kleiderschrank wieder lieben lernt.

I was inspired by a look of Emmanuelle Alt which was featured in a fashion magazine. She was wearing a blazer with a striped shirt and matched it with a small belt to highlight her waist. I loved that idea and immediately tried it – and love it. I wasn’t wearing the blazer I scored at the Isabel Marant x H&M launch so often, as I always thought it looked too chic but combined with the belt it looks more casual. I love it when someone inspires you with simple ideas and make you love pieces of your wardrobe even more. That’s why I wanted to say, thank you Grazia & Emmanuelle.

1_jillepille

SHOP THE LOOK

Continue Reading

Outfit

Paris souvenirs

Es gibt noch einen letzten Look aus Paris, den ich euch noch nicht gezeigt habe. Zum 1. Sightseeing-Tag und Kaffee-Treffen mit Vicky trug ich meine Lieblings-Lederjacke von Zara zum Hemd, einer Statementkette, eine Skinny Jeans und ganz wichtig: Sneakers! Die Roshe Runs sind übrigens die bequemsten Schuhe in meinem Schuhschrank. Mit den Sneakers haben mir die Füße auch nach einem ganzen Tag Sightseeing quer durch Paris nicht weh getan.

This is my last outfit from my trip to Paris two weeks ago. For the first day of sightseeing and the coffee date with Vicky I wore my favorite leather jacket to a shirt and a necklace. And not to forget: My Nike Rush Runs which are the most comfortable shoes in my wardrobe. 

Paris-Souvenirs-jillepille

Lederjacke/leather jacket: Zara

Pullover/sweater: H&M

Jeans/jeans: Zara

Kette/necklace: Zara

Sneakers/sneakers: Nike (Roshe Runs)

SHOP THE LOOK:


Travel, Unterwegs

Travel Diary: Paris

Vor rund zwei Wochen habe ich gemeinsam mit meiner Schwester und meinen Eltern vier wunderbare Tage in Paris verbracht. Schon seit einigen Jahren waren wir nicht mehr zu viert im Urlaub und es war wunderbar, noch einmal so viel Zeit miteinander zu verbringen. Wir haben die Zeit genossen, viel gesehen, gut gegessen und uns alle ein wenig in Paris verliebt… Hier ein paar Eindrücke von unserem Trip sowie einige Tipps:

tour-eiffel-paris-jillepille

Continue Reading

Outfit

Ohhhh, Paris!

Unsere Erkenntnis nach vier Tagen Paris? Die Stadt ist wunderschön und auch wenn ich schon zwei Mal hier war, verliebe ich mich jedes Mal auf’s Neue. Paris versprüht einfach eine ganz besondere Stimmung. Im Vorfeld haben wir viel recherchiert und uns einiges vorgenommen. Vier Tage waren definitiv zu kurz für all das. Aber umso besser, so haben wir noch eine lange Liste an To Dos‘, die wir bei unserer nächsten Paris-Reise abhaken können. Denn wie ich schon in meinem letzten Post erwähnt, kann ich das, was einst Audrey Hepburn schon sagte nur bestätigen: ‚Paris is always a good idea

Unten seht ihr meinen Look zur Sightseeing-Tour und einem Spaziergang durch die Tuilerien.

I spent four days in Paris with my family and we all fell in love with that beautiful French city. We saw a lot – but our ‚to-do-list‘ was so long, that we have lots of places left to visit when we’re next time in Paris. Below, you can see my look for our sightseeing day and a stroll trough the wonderful Tuileries.

jillepille-paris-1

SHOP THE LOOK

Continue Reading

Travel, Unterwegs

Paris is always a good idea

Heute geht’s ab nach Paris und ich freue mich riesig auf 4 Tage in der französischen Hauptstadt mit meiner Familie. Ich habe mir letztes Wochenende bereits Zeit genommen, zusammen mit meiner Familie einiges zu planen. Gemeinsam haben wir uns durch die tollen Paris-Tipps von Vicky geklickt. Falls euch noch ein paar tolle „Geheimtipps“ zu Paris einfallen, würde ich mich freuen, wenn ihr sie mit mir teilt. : )

I’m off to Paris on Thursday and can’t wait to spend four days with my whole family in this beautiful French city. In case you have some great suggestions concerning restaurants, shopping and culture feel free to leave a comment. <3

jillepille-paris

Poster via Etsy – TheDigitalStudio

Aufgefallen, Im Kaufrausch

Jay Ahr Perfection

Über Antonia’s Artikel (vom wunderbaren Blogazine „amazedmag„) bin ich auf das französische Label „Jay Ahr“ und auf deren Cruise Collection aufmerksam geworden, die genau mein Geschmack ist: Grau-, Weiß- und Schwarztöne gemixt in verschiedenen Variationen! Weit fallende Shirts, Pullover und Tops kombiniert mit texturierten (Mini-)Röcken und Shorts, genau mein Ding. Die Mini-Volantröcke sind meine Lieblinge aus der Kollektion. Aktuell ist ein Modell in diesem Schnitt bei Shopbop zu haben – leider unbezahlbar. Boutiquen des Labels gibt’s bislang nur in Paris und New York, aber neben Shopbop bietet auch Net-a-porter ein paar Modelle des Labels an.

Hätte ich das nötige Kleingeld würde ich mir direkt das ein oder andere Teil der Kollektion zulegen! Mir gefällt übrigens das Styling des Lookbooks an sich auch besonders gut und ich fange an, meine Haarlänge doch wieder ein bisschen lieber zu mögen. Ich müsste den „messy hair“-Look, auch mal so schick hinbekommen.

Hier meine Lieblingslooks:

Just discovered the label „Jay Ahr“  and immediately fell in love with their Cruise Collection!

192 3 16

Bilder/pictures: Jay Ahr