Browsing Tag

Prego

Outfit

Herbst-Startschuss

Die Herbst-Saison ist eingeläutet! Stiefeletten, Pullover, Herbstmäntel & Co. sind bereit für ihren Einsatz und letzte Woche habe ich sogar zum ersten Mal wieder eine Strumpfhose getragen. Ich habe mir nämlich aus dem Herbst-Sortiment von Red Stone 7 einen schnieken Rock mit Schlitz von Grace & Mila ausgesucht und wollte ihn eigentlich ganz lässig zu nackten Beinen und Sneakers kombinieren – schließlich bin ich auf Korsika ja ein wenig braun geworden und hätte euch gerne meine Urlaubsbeine präsentiert. 😉

Scherz beiseite – ich habe letzte Woche dann aber schnell gemerkt, dass ich mich Temperatur-technisch leicht verschätzt habe. Also habe ich umdisponiert und zur Strumpfhose in Kombination mit Stiefeletten gegriffen. Zum Rock trage ich einen Kuschelpullover von Charlise (ebenfalls via Red Stone 7). Von solchen kuschligen Begleitern kann man im Herbst nicht genug haben! Beim Zusammenstellen des Looks hat mich die Layering-Lust wieder bekommen. Wie geht es euch da?

Autumn is here to stay! My boots, sweaters and autumn coats are already waiting to be worn again and last week I wore tights for the first time this season. For this autumn look, I chose a skirt and originally wanted to combine it with bare legs and sneakers but unfortunately noticed quickly that an autumn-proof look is indispensable to avoid autumn sickness. That’s why I went for tights and boots to be sure to not freeze. On top, I added this super fluffy sweater. How do you like the look?

Bearbeitet-8

GET THE LOOK

Continue Reading

Monday Favourites

Monday Favourite CW7

Einen schönen Montagmorgen, ihr Lieben! Ich hoffe ihr seid frisch und munter in die neue Woche gestartet und hattet ein schönes Wochenende. Meine Woche war schön und das Highlight war der Besuch in Berlin von Freitag auf Samstag. Mehr dazu in meiner Review! Aber jetzt gibt’s erst einmal wieder mit meinen Highlights der Woche und meinen Favoriten aus der bunten Blogger- und Shoppingwelt.

Happy Monday, my dear ones! I hope this week starts well for you and that you enjoyed a great weekend. I was in Berlin for one day and enjoyed the trip to the fullest. As always, I summarized my weekly review as well as my fashion and blogging highlights below:  

Titelbild_Monday-Favourites-jillepille-CW7-2017

Continue Reading

Outfit

Sleek

Früher habe ich ihn oft als spießig empfunden, mittlerweile trage ich ihn im Alltag super gerne: den Sleek Look. Streng zusammengebundene Haare, kombiniert zu minimalistischen Looks. Auch während der Fashion Week habe ich dieses Haarstyling das ein oder andere Mal gespottet und selbst auch hier und da getragen.

Im heutigen Outfit style ich den Sleek Look zum Wollmantel von IKKS, einem Strickpulli, Skinny-Jeans und Pointy-Booties:

1-JILLEPILLE-Fashionblogger-Outfit-OOTD-IKKS-Mantel-Prego-Boots-MCM-Tasche-Prada-Sonnenbrille

SHOP THE LOOK

Continue Reading

Gewinnspiel

JillePille Adventskalender | Türchen 8 | 200€ Prego Gutschein

In Türchen Nummer 8 wartet ein besonders toller Schmankerl auf euch: Ein 200€ Gutschein für PREGO. Meiner Meinung nach einer der hübschesten Stores & Onlineshops da draußen. Die Brand überzeugt Saison für Saison mit tollen Schnitten, immer trendnah – aber trotzdem zeitlos. Egal ob ihr einen Hingucker für einen besonderen Anlass, ein Basic mit gewissem Twist oder trendige Schuhe und/oder Accessoires sucht: ihr werdet – da bin ich mir so gut wie sicher – fündig.

Was ich besonders schön finde: die heutige Brand PREGO wurde vor 33 Jahren in Aachen als Familienunternehmen gestartet und ist auch heute noch davon geprägt – es arbeiten mehrere Generationen unter einem Dach. Die Liebe zum Detail und ihrer Brand erkennt man sofort, wenn man die liebevoll gestalteten Schaufenster und die kreativen Fotoproduktionen für den Onlineshop sieht – kaum verwunderlich, dass die Lebenseinstellung: „made with love & do everything with love“ ist. Deutschlandweit gibt es drei exklusive Prego-Filialen, bei denen ihr definitiv vorbei schauen solltet, wenn ihr mal in der Nähe seid: In Köln (Apostelnstr. 19), in Düsseldorf (Kasernentor. 1) und in Aachen (Hof 15-17). Aber auch all jene, die nicht im Rheinland wohnen kommen auf ihre Kosten, denn einen hochwertigen Onlineshop gibt’s auch.

Für ein wenig Inspiration kann ich euch die Social Media Channels (Facebook & Instagram) empfehlen, auf denen die Prego Girls viel Inspiration für stilvolle Trendlooks liefern. Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack, was ihr euch im Falle des Gewinns kaufen könntet:

V1_JilAdventskalender_Vorlage

Continue Reading

Outfit

OUTFIT: cherry blossom

So gerne ich auch shoppen gehe und Neues in meinen Kleiderschrank begrüße bin ich froh, wenn sich Teile so richtig lohnen! So wie dieser Mantel hier von Springfield, den ich vor ca. 6 Jahren gekauft habe und immer noch wahnsinnig gerne an kälteren Frühlingstagen trage. Die Bluse ist ein Schnäppchen von A.L.C. aus Hamburg und der Rock von Prego eins meiner Lieblingsteile!

As much I love shopping and to add new pieces to my wardrobe I love when fashion finds are really worth the buy. Like this jacket I bought 6 years ago. I still love to wear it in spring! I bought the blouse by A.L.C two years ago in Hamburg and the skirt by Prego is one of my favourite pieces ever! 

Continue Reading

Outfit

OUTFIT: 13032013

Eine Kombination, die ich in diesem Winter gerne getragen habe: Einen Pullover zusammen mit meinem Rock von Prego. Hoffen wir mal, dass die Schneemassen und die kalten Temperaturen uns bald verschonen, sodass der Pullover durch ein Blüschen oder ein Shirt ausgetauscht werden kann, was?

This is a combination I wore a lot this winter: a wide sweater and my skirt from Prego. Hopefully, I can wear it with blouses or shirts soon. I can’t bear the winter anymore…

Pullover/sweater: von der Mama meines Freundes selbst gestrickt
Rock/skirt: Prego
Schuhe/sneakers: eBay

 

Outfit

OUTFIT: 30082012

Kennt ihr das? Ihr seht in den Katalogen eurer Lieblingsshops ein Teil, das euch sofort überzeugt, wartet aber des Geldes wegen erstmal, anstatt es sofort zu kaufen. Dann seht ihr es auf unzähligen Blogs und fühlt euch bestärkt in eurem Gefühl, dass ihr das Teil unbedingt haben müsst, weil man es doch sooooo toll kombinieren kann. Also sucht ihr euren Lieblingsshop auf und stellt fest: ausverkauft – online das gleiche Spiel. Dann gibt’s noch die Notalternative: eBay und Kleiderkreisel, wo die Teile dann aber oft zu unverschämt hohen Preisen angeboten werden. So zuletzt gesehen bei der H&M Neonkette oder dem Zara-Parka mit Lederärmeln.

Wartet man dann allerdings eine Weile, kann man Glück haben und eine Besitzerin will ihr Schmuckstück (oft dann auch zu moderaten Preisen) loswerden. Und genau so habe ich diese schöne gemusterte Bluse von Zara noch ergattert. Ich liebe sie jetzt schon und freue mich sie demnächst mit schwarzer Skinny und Booties zu kombinieren.

Do you know this? You see THE perfect piece in your fave online shop but first you hesitate because of the price tag. Afterwards, you see exactly that piece on your favorite blogs and then you’re convinced that you absolutely NEED this piece. So you go to the city to finally buy it and then: it’s sold out – exactly like in the online shop. The alternative: search it online, for example at eBay – but trend pieces are often overpriced there. 

But if you wait a few weeks you can have a look again at eBay and find it because someone wants to resell it for a very good price and the pieces are often only a few times worn. Exactly this happened with me and the patterned blouse from Zara. I’m so happy to finally call it mine. How do you like the blouse and the outfit? 

noch mehr Fotos/more pictures:

Bluse/blouse: Zara
Rock/skirt: Prego
Sonnenbrille/sunnies: Prada via Smartbuyglasses
Tasche/bag: Virgin the Fashion Store Aachen
Pumps/pumps: Tamaris via Sarenza