Events, Unterwegs

Topshop Unique A/W 2014-2015

Ich war am Wochenende beruflich in London unterwegs und hatte am Sonntag die Möglichkeit mir die Topshop Unique Show anzuschauen. Nachdem ich der offiziellen London Fashion Week Website entnahm, dass die Show im „Topshop Show Space“ an der Regents University stattfindet und ich vor der Location vergeblich nach Modeleuten suchte, dachte ich mir schon, dass ich irgendwie an der falschen Stelle sein muss. Ich traf dann per Zufall auf zwei weitere Mädels, mit denen ich dann schnurstracks ein Taxi zur richtigen Location, nämlich der Tate Modern gefahren bin. Mit mir im Taxi unterwegs war dann unter anderem Sandra Semburg, eine tolle Streetstyle-Fotografin. Ihr solltet unbedingt mal auf ihrem Blog vorbei schauen – sie macht tolle Streetstyle-Bilder.

Ich bin dann so gerade noch rechtzeitig angekommen (dank sprinten aus dem Taxi – zum Glück hatte ich mich für die Stiefeletten und gegen die Stilettos entschieden) und konnte die Show genießen. Die Kollektion hat mir sehr gut gefallen. Es gab viel Blau und Grau zu sehen, viel Transparenz und das Spiel mit verschiedenen Layers hat es mir ebenfalls angetan. Mein Motto für den nächsten Winter: Mich mal an Overknees probieren. Die sahen richtig toll aus!

Es war jedenfalls klasse, sich das Spektakel vor der Fashion Week Location einmal näher anzuschauen. Vor der Location warteten Hunderte auf den Auftritt der Streetstyle Stars und als die bekannten Blogger wie Andy Torres & co rauskamen wurde natürlich wie wild fotografiert. Es hat sich auf jeden fall gelohnt!

Hier seht ihr meine Lieblingslooks:

I watched the Topshop A/W collection in London last weekend and was impressed by the great collection and the turmoil in front of the location.

Lieblingslooks Topshop Unique

Übergute Frontrow mit Anna Wintour, Philip Green (CEO der Arcadia Group) Kate Moss & Halbschwester, Net-a-porter Gründerin Natalie Massenet und Poppy Delevigne

Topshop Unique: Front Row - London Fashion Week AW14

Bilder: Topshop PR

Hier noch mein Instagram-Video vom Show-Finale:

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jasmin 18. Februar 2014 at 12:25

    Ach ich mag Top Shop. Würde gerne mal wieder in London sein. Shoppen ist da einfach das Paradies.

  • Reply Naelle - Once in Paris 18. Februar 2014 at 13:41

    coole frontrow! 🙂 aber anna winthur sieht aus wie ein mann auf dem bild, bin total geschockt!
    lg aus paris 🙂

  • Reply London look | JillePille 23. Februar 2014 at 08:20

    […] ich euch bei meinem Topshop-Rückblick bereits berichtete, war ich letztes Wochenende in London. Zur Show und anschließendem […]

  • Reply Review 2014: Personal | JillePille 31. Dezember 2014 at 07:01

    […] haben leckere Cupcakes bei der Humingbird Bakery genossen und ich hatte außerdem die Chance, die Topshop Unique Fashion Show zu besuchen. Außerdem hatte ich keine Lust auf Karneval und bin zusammen mit meinem Freund über […]

  • Leave a Reply