Shopping

WANTED: Rebecca Minkoff

In München hatte eine Kollegin sie und seit ich sie regelmäßig in Caros Outfits gesehen habe, hätte ich auch unglaublich gerne eine Mini MAC von Rebecca Minkoff. Das einzige Problem? Die Farbwahl! Hier hat man nämlich die Qual der Wahl! Besonders toll finde ich die Schwarze mit der goldfarbenen Hardware – da ich aber schon zwei kleine Taschen in dieser Farbzusammenstellung habe, soll es eigentlich doch mal eine andere Farbe werden. Das pinke- und die beiden metallic-Modelle fallen besonders auf und wären cool für den Sommer, das Navy-Modell passt perfekt zu Jeans, das Modell mit den Löchern wäre mal was ganz anderes, die weiße und beige Tasche sehen sicher toll zu gebräunter Haut und meinen Sommerteilen in Cremetönen aus. Ihr merkt schon – ich kann mich nicht entscheiden! Welche der Modelle findet ihr am Schönsten?
When I was in Munich, a colleague had the amazing Mini Mac bag by Rebecca Minkoff.  Afterwards, I saw it in a lot of outfits by Caro and decided, that I would love to own one, too! The only problem? I can’t decide for which colour I should go. A flashy model, one that you can match perfectly with jeans or a model that is perfect for my summer wardrobe? 
 
Black // Pink  // Navy // Perforated 
Previous Post Next Post

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply LVOE BAGS 18. Mai 2013 at 11:46

    Ich liebe meine RM! Die Pinke gefällt mir auch super gut 🙂

  • Reply Lena 18. Mai 2013 at 12:09

    Ich finde die weiße RM mit der goldenen Hardware wunderschön!

  • Reply Anna who? 18. Mai 2013 at 13:03

    Aaaah, die find ich auch total schön! Das Problem bei diesen Taschen ist bloß immer, dass sie irgendwann jede Bloggerin hat. :-/
    Zu dir passt sie jedoch wirklich perfekt und ich würde an deiner Stelle navy nehmen, wenn du sie das ganze Jahr über tragen willst (denn du hast Recht, zu Bluejeans und ’nem weißen T-Shirt oder Hemd würde das einfach klasse aussehen). Apricot fände ich ebenfalls wunderbar für dich und deine Cremetöne, aber ich stelle mir vor, dass man die dann nur im Sommer und Frühjahr trägt.

    In jedem Fall freue ich mich auf deinen ersten Outfit-Post mit deiner RM! 🙂
    Fühl dich gedrückt, dicker Kuss, A.

  • Reply Hannah Hilgers 18. Mai 2013 at 15:12

    Ich habe einfach genau dasselbe Problem wie du – seit Monaten wandert sie in regelmäßigen Abständen in unterschiedlichen Farben in den Warenkorb ohne dass ich die Bestellung abschicke. Bin mir nach wie vor unsicher, was die Farbe angeht 🙁

  • Reply Marlen 18. Mai 2013 at 15:51

    Wenn es schwarz nicht sein soll, dann navy oder weiß, daran sieht man sich nicht so schnell satt und beides sieht richtig gut aus. Habe generell das gleiche „Problem“ wie du – schon so viele schwarze Sachen im Schrank aber im Endeffekt sind Sachen in schwarz eben meistens am hübschesten.

  • Reply Lieselotte Pulver 19. Mai 2013 at 15:01

    also weiß würde ich nicht nehmen, hätte dann angst dass sich das abgreift oder speckig wird oder evtl jeans darauf abfärbt, so wie es mir leider bei meiner liebeskind gegangen ist. Ich finde die mit den löchern oder die navy cool, die pinke sehe ich nicht so an dir irgendwie, dann eher die aprikotfarben(oder beige?) 2.te von unten links, die ich mir toll zu Erdtönen und auch schwarz vorstellen kann und die sicherlich mehr ins auge sticht als die navy 🙂

  • Reply Terrorbambi 20. Mai 2013 at 00:09

    Meiner Meinung nach würden creme oder navy am besten zu dir passen. Wenn ich an deinen Stil denke, dann fallen mir meist luftige Stoffe, helle Farben & Streifen à la French Chic ein. & da würde ich dann zu creme raten, weil das perfekt zu beidem passt. 🙂

  • Reply PinkchickenStyles 27. Mai 2013 at 12:45

    Von einer Rebecca Minkoff träume ich auch schon lange. Leider sind sie so teuer…Wo willst du sie dir holen?
    Mir persönlich gefällt die schwarze am besten. Die kann man einfach zu allem kombinieren. Wenn du aber ein Highlight möchtest dann würde ich auf jeden Fall die pinke nehmen 🙂

    Toller Blog übrigens! Werde dir jetzt followen via GFC. Würde mich reuen wenn du bei mir auch mal reinschaust 😉

    Viele Grüße Sabrina
    http://pinkchickenstyles.blogspot.de

  • Reply NEW IN | JillePille 28. Juni 2013 at 07:48

    […] ich euch in diesem Post gezeigt habe, konnte ich mich bei den Rebecca Minkoffs einfach nicht entscheiden. Klassisch in […]

  • Reply Ruth 12. September 2014 at 15:19

    Ich hätte so gern die in Sorbet 🙂

  • Leave a Reply