Travel

Where to stay in Wien? 25hours Hotel am Museumsquartier

Pünktlich zu meinem Geburtstags- und unserem Jahrestagswochenende haben mein Freund und ich wieder eine schöne Reise geplant. Diesmal ging es nicht auf Entspannungsurlaub in die Türkei (wie letztes Jahr), sondern es stand wieder ein Citytrip auf dem Plan mit der Destination: Wien. Genau genommen zum 25hours Hotel am Museumsquartier. Wien ist eine Stadt, die schon sehr lange auf meiner Wunschliste stand, wo ich es bis jetzt aber nie hingeschafft habe.

Als dann das Angebot von der PR-Agentur von 25hours einflatterte, dass wir das Hotel am Museumsquartier im 7. Bezirk für eine Nacht testen dürfen haben wir prompt auf zwei weitere Nächte verlängert – denn bei meiner Vorab-Recherche – ich habe mir vor allem die Wien-Tipps von den beiden Wahl-Wienerinnen Vicky und Kathi von The Daily Dose angesehen (hier ein Video und hier ein super 24h-Plan) – bin ich mehrfach auf das Hotel am Museumsquartier gestoßen und habe oft gelesen, dass es so speziell anders ist dort. Die perfekte Vorlage, um mich selbst davon zu überzeugen!

image2

Also nichts wie hin! Alles über unseren Aufenthalt im 25hours Hotel lest ihr nach dem Sprung:

What a warm welcome! Zu meinem Geburtstag am Tag unserer Anreise wurde uns ein leckeres Fläschchen zum Anstoßen gebracht. Generell ist das Personal an der Rezeption und auch in den Restaurants sehr nett und zuvorkommend und viel lockerer als man es von anderen Hotels gewohnt ist!

What a warm welcome hier im #25hours in Wien am Museumsquartier. Zum Geburtstag eine leckere Flasche zum anstoßen bekommen. Lieben Dank @25hourshotels #wien #vienna #25hourshotel

Die Zimmer sind ziemlich cool eingerichtet. Bunt, schrill und extrem gemütlich. Das Motto: Zirkus! Hier wird auch auf kleine Details geachtet, die das Zimmer noch gemütlicher machen. Wie cool ist bitte der „Schlaffant“ der zum kuscheln bereit liegt und die gelbe Lampe mit einem gestrickten Lampenschirm?

image2

Mein Highlight: Das Riesenfenster, von dem aus wir jeden Morgen einen tollen Blick auf den herrlichen Sonnenaufgang hatten.

image3

Der Frühstücks-Raum war aus einem Stilbruch aus industriellen Elementen und liebevollen Details eingerichtet. Ein sehr gelungener Mix! Das Buffet war so üppig, dass man sich locker den ganzen Tag hätte durchessen können. Ich bin ein Frühstücksmensch, das war purer Himmel für mich.

Hier im #25hours beim Museumsquartier ist es so schön! Ich mag den industriellen Stil und die schönen Details an jeder Ecke (schaut euch die Wand mit den zauberhaften Spiegeln an!) Später zeige ich euch noch ein paar weitere Ecken. #25hourshotels #wien #vienna #citytrip @25hourshotels

An jeder Ecke des Hotels gibt es eine Chill-Out-Möglichkeit, von der es garnicht mehr so einfach aufzustehen ist, wenn man es sich einmal gemütlich gemacht hat. Kein Scherz!

Chill out area @25hourshotels #vienna #wien #25hourshotels #cosy

Im hoteleigenen Shop gibt’s einige im Hotelzimmer vorhandene Schätze zu kaufen, wie die Schlaffanten, die Beauty-Produkte aber auch LeSpecs Sonnenbrillen, Freitag-Taschen und Tipps zu Wien. Mein Stöber-Tipp für euch!

image7

Auch mega cool: eine Fotobox genau gegenüber von der Rezeption. Wir haben natürlich ein paar Erinnerungsfotos für die Pinnwand geschossen. Ein sehr cooles Detail!

image6

Im hoteleigenen Restaurant (1500 Foodmakers) gibt es übrigens auch richtig gutes Essen.

image4

Leider haben wir es selbst nicht mehr auf die Dachterrasse geschafft, von der man (laut Fotos) wohl einen grandiosen Blick auf Wien von oben hat. Wir hatten es uns für den letzten Abend aufgehoben und dann war geschlossene Gesellschaft. So ein Mist!

Ich bin ein großer Fan der 25hours Hotels, war neben dem in Wien schon in dem Levi’s Hotel von 25hours in Frankfurt und werde definitiv auch noch weitere testen. Ich wäre gerne noch ein bisschen länger geblieben…

Falls ihr Lust bekommen habt, euren Citytrip ins Herz von Wien beim 25hours Hotel am Museumsquartier zu buchen, könnt ihr das hier tun.

* In freundlicher Kooperation mit 25hours

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Annika 13. November 2015 at 11:11

    Oh das sieht alles richtig schön aus und die Idee mit der Fotobox finde ich total klasse! 🙂
    Bei mir ist auch ein Wochenendtrip nach Wien geplant und ich suche noch ein passendes Hotel, da kommt der Post gerade recht! 🙂

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

  • Reply Kristina 14. November 2015 at 21:24

    Was für tolle Bilder. Ihr hattet sicherich eine tolle Zeit, der Bilder nach zu urteilen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

  • Leave a Reply