Im Kaufrausch, Shopping

About You X-Mas Looks

Ganz klar: Am Schönsten ist die Weihnachtszeit wegen der wertvollen Zeit, die man mit seiner Familie verbringt. Wenn man stundenlang zusammen sitzt und gemeinsam isst, herzlich lacht und es somit schafft den Alltags-Stress für ein paar Tage zu vergessen. Eine schöne Nebensache an den Feierlichkeiten ist, dass man sich nochmal besonders schick machen kann und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, mir ein paar Outfits für die verschiedenen Feste zu überlegen. Sei es für die Bescherung mit anschließendem Dinner mit der Family oder für das Feiern gehen danach mit Freunden, die sich zu der Weihnachtszeit zum Glück auch alle in der Heimatstadt befinden.

Als ABOUT YOU mich also nach meinen Lieblingslooks für die Weihnachtszeit gefragt hat, habe ich mich im Onlineshop umgeschaut und für folgende Anlässe wunderbare Outfits gefunden:

One thing is clear: The most beautiful thing around Christmas is the quality time we spend with our loved ones during the holidays. Sitting on the table with the whole family for hours, eating together, laughing a lot and leaving the everyday stress behind us. However, the styling also is a great part of the festive season, as we can finally make a more elegant entrance again. That’s what I would wear during the festivities:

AboutYou-X-Mas-Dinner

Bei den Weihnachtsessen mit der Familie kann man eigentlich nichts falsch machen – schick im Röckchen oder einfach ein elegantes Oberteil zur Hose, hier geht alles. Was ich aber definitiv empfehle: Kein eng anliegendes Oberteil tragen, es gibt schließlich seeeeehr viel zu essen. Mit diesen hier sollte das kein Problem sein:

Outfit links/on the left:
Bluse/blouse: Les Petites…, Rock/skirt: Yumi, Ballerinas/flats: Pretty Ballerinas, Ohrringe/earrings: Bye Boe

Outfit rechts/on the right:
Pullover/sweater: bloom, Lederhose/leather trousers: Oakwood, Tasche/bag: Mango, Pumps/heels: Steve Madden

AboutYou-X-Mas-Party

 

Seit mehreren Jahren habe ich mit meinen Freundinnen das Ritual uns nach dem Familienfest am 1. Weihnachtsfeiertag in einer Kneipe zu treffen, dort anzustoßen und zu quatschen. Auch wenn das Ambiente dort eigentlich überhaupt nicht so schick ist – warum nicht weiterhin schick machen, wenn man schonmal in Stimmung ist? Zum Beispiel mit einem Spitzenkleid und ein paar Accessoires oder ein Midirock zur Bluse und Pumps…

Outfit links/on the left:
Kleid/dressVero Moda, Tasche/bagPauls Boutique, Kette/necklaceSelected Femme

Outfit rechts/on the right:
Midirock/midi skirt: Edited the label, Tasche/bag: More & More, Bluse/blouse: the fifth label, Stiefeletten/booties: Vero Moda

Vielleicht konnte ich euch ja ein wenig für euer Festtags-Outfit inspirieren. Ich würde mich freuen!

* In freundlicher Kooperation mit ABOUT YOU.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Lisa Menzel 10. Dezember 2015 at 06:22

    Richtig schöne Outfits hast du da zusammen gestellt 🙂

  • Reply Nadia 10. Dezember 2015 at 09:04

    Das würde ich sehr gerne gewinnen. Ist genau mein Stil. Wieder mal super zusammengestellt.

  • Reply Jenny Assent 10. Dezember 2015 at 10:12

    Schön 😃

  • Reply Theresa 10. Dezember 2015 at 11:11

    Das sind wirklich schöne outfits ich glaub da muss ich mal stöbern ob ich da nicht direkt eins für Weihnachten bestelle sofern das neben den zehntausend Geschenken noch drin ist 😀

  • Reply Ines Haberhauer 10. Dezember 2015 at 11:47

    sehr schicke Outfits

  • Reply Ludmila 10. Dezember 2015 at 15:54

    X-Max Dinner Outfit rechts würde ich genauso am zweiten Weihnachtstag anziehen, nur in etwas günstigeren Version. Wir haben nämlich auch eine Tradition: Wir laden Freunde zu einem schicken Festessen ein und gehen anschließend zur Pigalle zum Bosch-au-lait-Abend. 🙂

  • Reply steffi mia 11. Dezember 2015 at 10:46

    tolle Outfits 🙂 besonders das 4. <3

    glg

  • Reply Carla 11. Dezember 2015 at 16:22

    Gleich das erste Outfit oben links finde ich sehr, sehr hübsch – der Rock ist total niedlich 🙂 Ich habe noch gar keine Idee, was ich an Weihnachten so anziehe..

    Ein schönes Wochenende!
    Carla von http://fourthoughts.de/

  • Leave a Reply