Browsing Tag

VILA

Im Kaufrausch, Shopping

Shopping: Best of New In CW13

In meiner Kategorie “Best of New in” zeige ich euch immer mal wieder die schönsten Neuzugänge meiner Onlineshops des Vertrauens. In dieser Woche habe ich mich u.a. bei ShopbopEditedAboutYou sowie Zalando umgeschaut und ein paar schöne Teile für meine virtuelle Wunschliste gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Yes ihr seht schon, es wird langsam aber sicher sommerlich in meinen virtuellen Outfit-Inspirationen. In dieser Woche auf meinem Moderadar: ein hübscher Zweiteiler.

In my category “Best of New In” I do always share my favourite new ins  from the last few days with you. This time, my selection is filled with pieces asking for warmer temperatures. I’m so in love with this beautiful two piece! JILLEPILLE_Best-of-New-in-CW13

Short/shorts: VILA | Schuhe/shoes: Birkenstock | Top/tee: Object | Blazer/jacket: VILA | Tasche/bag: Alexander Wang | Sonnenbrille/sunnies: RayBan | Ring/ring: Elisabeth and James

Outfit

Festtagslook mit About You: Pt. II

Nachdem ich euch in meiner kleinen Festtags-Serie zusammen mit About You schon einen eleganten Look bestehend aus Hose und Glitzerpulli gezeigt habe, wird es heute noch ein bisschen festlicher: Ich kombiniere eine langes Abendkleid von VILA zu einem quergestreiften Pullover-Poncho von Hellhuber, dazu noch Pumps und eine festliche Tasche. Solch ein schickes Kleid zusammen mit einem Pullover zu tragen ist meine Lieblings-Variante um schicke Kleider ein bisschen alltagstauglicher zu machen und nicht zu overdressed zu wirken.

Today, I’m showing you another look for the holiday season featuring a maxi dress matched with a sweater. It’s my favorite way to ‘downgrade’ a very elegant dress to make sure not to look too overdressed. I combine it with blush pumps and a sparkling clutch. How do you like the look?

5-AboutYou-FesttagslookJPG
SHOP THE LOOK


Continue Reading

Outfit

The culotte story

Als ich das Wort “Culotte” vor rund zwei Jahren im Modebezug das erste Mal gehört habe, war ich tatsächlich ein wenig verdutzt, wo es doch das französische Wort für “Unterhose” ist. Ich weiß nicht ob es an dieser Assoziation lag, die ich eine ganze Zeit lang mit der Culotte hatte, dass ich mich nicht so recht mit ihr anfreunden konnte, aber es hat tatsächlich eine Zeit gedauert bis ich mich an den neuartigen Schnitt gewöhnt habe. Und dann ging es plötzlich ganz schnell und ich wurde zum großen Fan! Weil: Sie sind besonders bequem, passen toll zu Pateau-Sandalen und sind besonders praktisch, weil man sich wie bei allen anderen kurzen, luftigen Teilen (Kleider, Röcke) nicht ständig alles zurecht zupfen muss, wenn man beispielsweise einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden im Park verbringt.

When I heard the term ‘Culotte’ for the first time about two years ago, I was a bit confused as it’s the French word for “briefs”. I don’t know if it was because of the association I always had in my mind when seeing it, but I needed some time to get to like the new cut. And then it went really quick & I fell in love. Because: They’re amazingly comfy, look great paired with wedges and are very practic companions when you want to spend a relaxed afternoon outside (without having to look after your flowy pieces all the time).

4_auswahl_jillepille
SHOP THE LOOK


Continue Reading

Outfit

Plaid blazer love

Auf meinem Blog seht ihr mich meistens mit dunkelgrauer Jeans – blue Jeans trage ich äußerst selten. Aber zu dem karierten Blazer von Valentine Gauthier für VILA in schönen Blau- und Grautönen musste einfach nochmal eine blaue Jeans daher und – siehe da – ich könnte mich glatt dran gewöhnen!

I mostly wear dark grey jeans on the blog – blue jeans are an exception in my looks. But this plaid blazer by Valentine Gauthier for VILA in amazing blue and grey shades absolutely needed a blue jeans and I kind of like it! What about you?

2_jillepille
SHOP THE LOOK


Continue Reading

Outfit

SPRING IS HERE

Das Wetter an letztem Wochenende war einfach traumhaft! Zeit, ganz viel Zeit draußen zu verbringen und leuchtende Farben und Muster aus dem Kleiderschrank zu kramen und auszuführen. Wie dieses hübsche Kleid von VILA. Ich habe es mit einer mehrfarbigen Lederjacke von YAS kombiniert. Was habt ihr pünktlich zum Frühlingsbeginn letzte Woche getragen?

This is what I wore last weekend when the thermometer showed 20 degrees.

2
Continue Reading

Outfit

ALLOVER BLACK

Ich bin immer noch ein Fan von Allover-Looks in Schwarz und mag diesen hier besonders gerne, da er für Wintertage einfach wahnsinnig bequem ist! Das Kleid ist ganz einfach geschnitten, hat aber Lederimitateinsätze an den Seiten, was ich persönlich sehr schön finde. Für zuhause werden die Vagabond Stiefeletten natürlich gegen meine geliebten UGGs ausgetauscht. Was ist euer Lieblingslook zur Zeit?

I’m in love with this total look in all black! It’s a quite comfortable look: The dress is very simple but great because of its faux leather patches and  I can walk a few kilometers in these shoes! How do you like the look?

1 2 5 6

Kleid/dress: VILA, Tasche/bag: Pieces, Stiefeletten/booties: Vagabond via Sarenza, Ohrringe/earrings: Madeleine Accessoires

Outfit

OUTFIT: Fashiolista x French Connection

In der Frühlingszeit werden wieder fleißig Crèmefarben miteinander kombiniert. Also wird der H&M Trend Blazer, den ich vor ca. 2 Jahren gekauft habe, wieder aus dem Kleiderschrank gekramt und fleißig zu meinen beigen Teilen kombiniert. Wie zum Beispiel mit dem hübschen neuen Spitzenrock von French Connection. Wie gefällt euch das Outfit?

Das Outfit ist übrigens in einer kleinen Challenge entstanden: So wie 9 weitere internationale Blogger, habe ich ein Outfit mit French Connection Teilen fotografiert. Die Bloggerin mit den meisten Votes erhält einen FCUK-Gutschein und weitere Preise. Und ihr könnt beim Voting auch etwas gewinnen: Fashiolista verlost unter den Abstimmern ebenfalls einen 500£ Gutschein für French Connection. Ich wünsche euch viel Glück!

I just love wearing cream colours in spring. That’s why my beige blazer by H&M trend will be worn a lot again this season. This time, I combined it with my new lace skirt. How do you like the look?
This outfit is part of a competition by Fashiolista x French Connection. If you vote for your favourite blogger-look over at Fashiolista, you have the chance to win a £500 shopping tree at French Connection. Good luck!

Continue Reading

Shopping

EYES ON: neon details

Schon seit letztem Jahr gefällt mir Hellgrau zu Neongelb am allerbesten, wenn’s um Neonfarben-Kombinationen geht. Während ich mich letztes Jahr nur an Outfits mit neongelben Accessoires rangetraut habe, werde ich dieses Jahr wohl etwas experimentier-freudiger und auch Kleidung mit Neon-Akzenten tragen. So könnten die Outfits aussehen:

LINKS: Shirt: Vero Moda, Gürtel: French Connection
MITTE: Ärmellose Bluse: VILA, Short: VILA
RECHTS: Kleid: Selected Femme via Zalando, Sandalen: Georgia Rose via Sarenza
Ist der Neon-Trend auch etwas für euch? Wie würdet ihr die Teile kombinieren?
—-
I love grey colors matched with neon yellow details. Last year, I just went for neon accessoires. This year, I will also wear clothing featuring neon details. What about you, do you like the neon trend?
LEFT: Shirt: Vero Moda, Belt: French Connection // MIDDLE: blouse: VILA, shorts: VILA // RIGHT: dress: Selected Femme (Zalando), sandals: Georgia Rose (Sarenza)
 
Outfit

OUTFIT: new trousers

Nächste Woche ziehe ich für drei Monate nach München und werde euch wohl oder übel hier und da Selbstauslöser-Fotos zeigen müssen. Meine Liebsten, die das Foto knipsen ansonsten übernehmen, muss ich nämlich leider zuhause lassen. Also habe ich mich schonmal an diese Variante rangetraut und hoffe ihr mögt die Fotos so ebenfalls :-).

Auch wenn diesen Sommer bei mir Beige- und Erdtöne ganz weit vorne lagen, wird es diesen Herbst und Winter sicher wieder graulastig zugehen. Immer wenn es draußen so regnerisch ist, habe ich am meisten Lust auf graue Kleidung. So wie gerade. Wie gefällt euch das Outfit?

I will move to Munich next week. Due to that, it is possible, that you will see a lot of self timer outfit pictures the next three months. Hope this is okay for you, too. 

Even though I loved beige colors this spring and summer I think that in autumn and winter I will wear a lot of grey again. When it’s rainy outside I’m always in the mood for this color. Like now. How do you like this outfit?

Continue Reading