Shopping

Getestet: Stilberatung bei ZALON

Das Thema Stilberatung finde ich persönlich sehr spannend! Zu sehen, wie eine Stylistin mich sieht, einschätzt und welche “Styling-Ideen” sie für mich hat, ist etwas, dass ich immer schonmal wissen wollte. Daher habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich kürzlich die Stilberatung von Zalando – “ZALON” – testen durfte. Wie der Prozess der ZALON-Stylingberatung genau abläuft und wie meine Erfahrung war? Erzähle ich euch jetzt im Detail:

2_ZALON_Stilberatung

1. Profilerstellung & Fragen beantworten

Zu allererst erstellt man sich auf der ZALON-Seite sein eigenes Profil. Für die Vervollständigung (und das perfekte Ergebnis – schließlich sollte der Stylist euch genau kennen) werden einige Fragen gestellt. Beispielsweise wird abgefragt, wie man seinen eigenen Stil beschreiben würde (hier kann man bis zu drei auswählen) oder welche Marken man gerne mag.

 

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 12.31.47 Bildschirmfoto 2016-06-07 um 12.33.39

Im Nachgang, werden die verschiedenen Kategorien abgefragt: Oberteile, Jacken, Hosen, Röcke, Kleider, Schuhe – das Prinzip ist ähnlich. Überall kann man angeben, welche Stile, Schnitte und Materialien man mag, welche weniger oder garnicht:

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 12.35.29

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 12.46.38

Damit die Stylistin die richtigen Größen für eure individuelle Box zusammenstellen kann, werden natürlich noch eure Größen für die verschiedenen Kleidungskategorien abgefragt. Auch Infos zur Größe und Gewicht sowie Körper-Proportionen werden abgefragt, einfach damit die Stylistin einen Sinn für eure Vorzüge bekommt um euch die perfekte Box zusammenzustellen. Ebenso kann man die üblichen Preisspannen angeben, die man normalerweise für bestimmte Kleidungsstücke ausgibt.

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 12.38.07

Nachdem dann alle Einstellungen vorgenommen wurden und die Daten zu eurem Profil gespeichert sind, kann man sich seine persönliche Stylistin aussuchen. Auf den Einstellungen basierend werden verschiedene Stylisten vorgeschlagen und ihr könnt (anhand der Beschreibung) abwägen, welche von ihnen wohl am besten zu euch passt.

Bildschirmfoto 2016-06-07 um 13.02.40

 

Im Anschluss wird nach einem passenden Termin gesucht, damit ihr am Telefon nochmal die Eingaben durchsprechen könnt und damit die Stylistin abfragen kann, ob ihr die Box für einen bestimmten Anlass bestellt, oder einfach, um eurer Alltagsgarderobe einen Feinschliff zu verpassen. Außerdem könnt ihr während dem Telefonat auch besprechen, ob es einen bestimmten Trend gibt, den ihr unbedingt mal ausprobieren möchtet oder ob ihr eine Problemzone habt, die ihr gerne kaschiert. Alle Dinge, die man vielleicht im Fragebogen noch nicht angegeben hat, können hier angesprochen werden. Danach kann die Stylistin mit der Arbeit loslegen!

2. Die Stylistin sucht euer perfektes Outfit zusammen

Nach unserem Telefonat, habe ich noch am gleichen Tag im Nachmittag meine Outfitvorschau erhalten. Ich habe mich im Vorhinein dafür entschieden, dass ich gerne eine Vorschau zu meinen ausgesuchten Outfits sehen möchte, einfach um sicherzustellen, dass die Teile, auch meinen Vorstellungen entsprechen. Diese Vorschau ist für 36 Stunden gültig, solange können die ausgesuchten Pieces auch nicht von anderen “weg geshoppt” werden. Meine Stylistin Leya hat meinen Geschmack ziemlich gut getroffen, meinen Lieblingstrend “off the shoulder” berücksichtigt und auch meinen Wunsch, eher nichts ärmelloses zu tragen. Die Outfits sind sportlich-lässig. Ich konnte ihr dann über die Vorschau noch ein paar Kommentare zu den Outfits reinschreiben, Artikel die ich nicht mochte “abwählen” und sie hat diese dann noch einmal ein bisschen angepasst. Bildschirmfoto 2016-06-09 um 09.54.29

Sobald die Stylistin anhand eurer Kommentare die Outfits angepasst hat, wird die Box versandfertig gemacht und es dauert noch circa 4-7 Tage, bis ihr die Box erhaltet. Die Teile werden auf Rechnung geliefert und ihr behaltet nur das, was euch auch wirklich zu 100% zusagt.

3. Entspannt zuhause probieren & entscheiden

1_ZALON_Stilberatung

Ich war total gespannt, als die Box dann ankam, weil ich nach meinen Änderungsvorschlägen die ausgetauschten Produkte nicht mehr gesehen hatte und somit hatte die Box trotz Outfitvorschau noch einen Überraschungseffekt.

2_ZALON_Stilberatung

Die Box macht richtig was her: Die Outfits sind liebevoll zusammengeschnürt und zusammen mit den Outfits erhält man eine kleine Broschüre, mit Beschreibungen zu den rausgesuchten Looks und allen Details zur Bezahlung oder Rücksendung der Teile.

Hier sind zwei der von meiner Stylistin rausgesuchten Outfits:

Das 1. ist sportlich-lässig, genau wie es mir gefällt. 100% ich.

3_ZALON_Stilberatung

Beim 2. Outfit hat sie meine favorisierte Lässigkeit (das einfache Shirt + Skort) mit Hingucker-Heels kombiniert. Ebenfalls ein cooler Look!6_ZALON_Stilberatung

Meinen Lieblingslook zeige ich euch in den nächsten Tagen dann noch als Outfit. 🙂

Mein Fazit: Ich fand es super spannend, mal herauszufinden und auszutesten, wie mich eine Stylistin sieht und welche Produkte sie für mich auswählt. Sie hat mir einige Produkte geschickt, die mir im Shop nie aufgefallen wären und dann bei der Anprobe durch Material, und/oder Schnitt überzeugt haben. Dadurch, dass aber auch ich meine Wünsche äußern konnte, hat sie mir beispielsweise die perfekte graue Skinny Jeans mit Stretch und 7/8 Schnitt geschickt, die ich schon seit Ewigkeiten gesucht und nie gefunden habe. Für mich ist die Stilberatung bei ZALON bei Zalando perfekt für ein bisschen Abwechslung in der Garderobe für den Alltag, aber auch praktisch für spezielle Anlässe, für dessen Styling man noch ein wenig uninspiriert ist. Auch kann man durch die Styling-Vorschläge solch einer Stylistin auf neue Ideen kommen. Für mich ein toller Service, der sich definitiv zu testen lohnt!

* In freundlicher Kooperation mit Zalando

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nanaka 26. Juni 2016 at 21:15

    Toll, die güldenen Sandaletten sind der Hammer! Bin gespannt, ob sie als “bequem” durchgehen. Hätte ich selbst auch nie ausgewählt, aber in der Kombination? Super! Freue mich schon auf deinen Outfit Post! Genieß noch den EM Abend… 🙂

  • Reply Zalon Look: Ein Outfit von meiner Zalon-Stylistin 29. Juni 2016 at 16:39

    […] bereits in meinem Testbericht der Zalon Stilberatung von Zalando erwähnt, wollte ich euch noch mein Lieblingsoutfit aus dem Paket zeigen, das mir meine Stylistin […]

  • Leave a Reply