Travel

Dem Alltag entfliehen: Pure Entspannung im Holzhotel Forsthofalm in Leogang

Seit Mittwochabend bin ich von unserem Österreich-Kurztrip zurück und komme seitdem aus dem Schwärmen unseres Besuchs in der Forsthofalm in Leogang nicht mehr heraus. Gemeinsam mit meinem Freund war ich für zwei Nächte eingeladen das Holzhotel im Rahmen einer Recherche-Pressereise zu testen und bin immer noch entzückt vom Natur-pur-Konzept, das mich in Nullkommanix aus dem Alltag entfliehen und rundum entspannen ließ.

Der Trip steht schon seit Mitte des Jahres fest und ich habe die vorherigen Monate schon auf unseren Herbst-Urlaub in Österreich hingefiebert, denn das letzte Mal, dass ich in der Gegend Urlaub gemacht habe ist mehr als 15 Jahre her. Immer wenn ich mich an den Urlaub zurück erinnerte, kam mir die wohlige Wärme in Erinnerung und der Holzgeruch, was ich als so unglaublich gemütlich empfand. Und gleich beim Einchecken im Holzhotel Forsthofalm war er sofort wieder da: dieser leckere Holzgeruch und die Wärme, die meine Kindheitserinnerung wieder aufleben ließ.

Das Hotel befindet sich auf 1050 Meter Höhe in Leogang, einem kleinen Ort im Salzburger Land. Es wird in zweiter Generation familiengeführt und die familiäre Atmosphäre hat uns besonders gut gefallen. Ihr merkt schon: das Holzhotel Forsthofalm ist mehr als nur ein Wellnesshotel in den Bergen – es ist ein echtes Erlebnis. Wieso, weshalb, warum? Das erfahrt ihr unten:

TITLE-Jillepille-Reisebericht-Forsthofalm-Salzburger-Land-Wellness-Treats copy

Continue Reading

Events, Shopping

Galeria Kaufhof Aachen feiert Neueröffnung & meine Visual Merchandiser Premiere

Vor kurzem durfte ich mich ein Tag lang als Visual Merchandiser versuchen. Denn ich hatte die Ehre für Galeria Kaufhof in Aachen ein Schaufenster mit drei Herbst-Outfits zu “schmücken”. Meine Wahl fiel auf meinen liebsten Herbst-Trend zurzeit: Grün, denn das passt so gut zur Saison. Alle drei Outfits würde ich genau so zum Spaziergang durch die Laubblätter, einem Shopping-Tag mit Freundinnen oder einem gemütlichen Kaffee-Date tragen. Es gibt für mich nichts Besseres als die Kombination aus lässigem Chic – und diesen wollte ich auch in meinen Outfits rüberbringen.

Warum ich das Schaufenster gestalten durfte? Um mich bei den neuen Marken, die Galeria Kaufhof Aachen ab sofort im Sortiment hat auszutoben und euch meine Highlights aus den Kollektionen vorzustellen. Denn hier wurde die letzten Monate kräftig umgebaut und umgestaltet, die Modeabteilungen erweitert und neue Marken aufgenommen.

Morgen (26.10.2017) eröffnet Galeria Kaufhof Aachen offiziell “in neuem Glanz” und hat im Rahmen des Eröffnungsevents das ganze Wochenende ein spannendes Programm auf die Beine gestellt.

 

20171020-IMG_1537

Was ab sofort anders ist, ein paar Eindrücke und Infos was euch dieses Wochenende Schönes erwartet, das erfahrt ihr nach dem Sprung:

Continue Reading

Travel

Korsika Travel Diary & Tipps für eure Korsika Reise

Ich habe in den letzten Jahren so viel Gutes von Korsika gehört und wunderschöne Fotos gesehen, sodass die französische Insel ganz oben auf meiner Reise-Wunschliste stand. Dieses Jahr hat es endlich geklappt und wir waren Anfang September für eine Woche auf der Insel. Und was soll ich sagen? Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht – sondern eher übertroffen. Kein Wunder dass Korsika den Kosenamen Île de Beauté (zu deutsch Insel der Schönheit) trägt. Heute möchte ich euch von meiner Reise erzählen und einige Tipps geben, falls auch ihr eine Korsika Reise plant: Titel-Jillepille-Travelblogger-Korsika-Travel-Diary-Korsika-Reisebericht-25 Continue Reading

Outfit

Herbst-Trend: Karo-Blazer

Happy Sunday ihr Lieben! Ich hoffe ihr genießt euer Wochenende gerade in vollen Zügen. Ich habe mich nach einer arbeitsreichen Woche sehr auf das Wochenende gefreut – leider ist es bei mir weniger gut gestartet.

Am Freitagabend wurde unser (parkendes) Auto in einen Unfall verwickelt und eine unserer Türen dabei beschädigt, wodurch das Auto jetzt erst einmal ein paar Wochen zur Reparatur in unserer Garage ist. Das Wichtigste ist natürlich, dass keiner verletzt wurde – trotzdem ist so ein Sachschaden und die daraus resultierende Lauferei zu Versicherung & Co. lästig und ich hoffe, alles lässt sich schnell klären. Ein lieber Freund hat sich am Wochenende dafür eingesetzt dass wir schnell einen Ersatzwagen bekommen, so ist der Weg zu meiner Arbeit gesichert und ich schonmal etwas beruhigter.

Nun kommen wir aber mal zum Outfit! Wenn man den Trendprognosen aus zahlreichen Modezeitschriften & Co. Glauben schenkt ist Karo eins der größten Trends des Herbsts. In einer schlichten Version aus Grau-Schwarz-Weiß Linien gefällt mir der Trend besonders gut, insbesondere in Form eines Blazers. Ein Trend, der sich – wenn es bei mir geht – gerne durchsetzen darf!

Vielleicht werde ich ja im Laufe der Saison etwas experimentierfreudiger was die Karo-Farben angeht oder probiere mich auch mal an eine karierte Hose oder einen karierten Rock. Bis dahin kombiniere ich den hübschen Blazer der belgischen Marke “inattendu” zu Blüschen, Skinny und meinen geliebten Dicker Boots von Isabel Marant.

Looks like the check trend is back for good! When we believe the trend prognoses in lots of fashion magazines, this print is the next big thing this season. How cool – as I’m head over heels with checked blazers in a grey-white-black combination and would like to wear them a lot this autumn. And who knows, maybe I’ll get a bit braver in the next months and will try different color combinations and even try checked trousers or so. Let’s see – but for now I’m happy to wear checked blazer with a blouse and skinny jeans ’round the clock!

1-JillePille-Fashionblog-Modeblog-Outfit-OOTD-Karotrend-Blazer-Isabel-Marant-Dicker-Boots-Philip-Lim-Tasche-Antik-Batik-Bluse

GET THE LOOK

Continue Reading

Shopping

Shoppen in Spanien: Meine Tipps

Schon bei unseren Mallorca-Reisen habe ich mich nicht nur total auf Sommer, Sonne & Sonnenschein gefreut, sondern auch auf die ein oder andere Shopping-Tour durch die spanischen Einkaufsstraßen. Die haben nämlich wirklich etwas zu bieten! Ohne es zu wissen haben meine Mama und ich bei unserer Valencia-Reise ein Hotel direkt gegenüber von zwei großen Kaufhäusern & Shopping-Center gebucht und haben den ein oder anderen Moment genutzt ein wenig shoppen zu gehen.

Einige der Läden steuere ich immer wieder bei meinen Spanien-Besuchen an, andere habe ich neu entdeckt. Grund genug, euch mal meine Persönliche Shopping-Liste zu schreiben! Falls ihr also demnächst mal eine Reise in eine spanische Stadt unternehmt, kann ich euch einen Besuch in den folgenden Stores nur empfehlen:

Whenever I travel to spain – besides sunbathing & relaxing of course – shopping stands on top of my must-do list because there are so many great shops. Today, I want to show you some of my favourite places to go: Shoppen-in-Spanien-Tipps-Spanien-Shopping Continue Reading

Fitness

Im Smartwatch Himmel: Die Garmin fēnix 5S im Test

Wie ihr wisst bin ich generell ein großer Fan von Smartwatches und habe bereits das ein oder andere Gerät von Garmin getestet (vivosmart HR+ und vivomove). Als ich zur Fashion Week im Januar am Messestand von Garmin vorbei geschaut habe, wurde die GPS-Multisport-Smartwatch fēnix 5S vorgestellt und hat mich gleich extrem neugierig gemacht. Der Grund? Das ansprechende (schmale) Design gepaart mit den vielen Features, die die Uhr zu bieten hat.

Also habe ich bei Garmin angefragt, ob ich die Uhr testen darf und trage sie nun schon seit knapp zwei Monaten beinahe rund um die Uhr um mein Handgelenk. Sie wurde in den letzten Wochen selbst verständlich ausgiebig für euch getestet. Dafür habe ich sie im Alltag, bei sportlichen Aktivitäten sowie während dem Schlaf getragen.

Wie meine Erfahrung mit der Uhr ist und was sie alles kann? Das verrate ich euch heute:

1-JillePille-Garmin-fenix-5S

Continue Reading

Travel

Montanejos Hot Springs: Baden im Paradies

In meinem letzten Travel Beitrag habe ich euch bereits jede Menge Valencia Reisetipps gegeben. Einem Highlight unserer Reise wollte ich jedoch einen eigenen Blogpost widmen: Den Montanejos Hot Springs. Schon bei meinen Vorbereitungen der Reise bin ich auf diesen Geheimtipp der Thermalquellen gestoßen und wusste: Da müssen wir hin! Es lockt glasklares Wasser einer Naturquelle, welche das ganze Jahr über angenehme 25 Grad warm ist. Im Sommer bei 33° und mehr eine tolle Abkühlung und im Winter kann man dort ebenfalls baden! Den Montanejos Quellen werden magische Eigenschaften zugesprochen – sie sollen einen schöner, jünger und entstresster werden lassen. Außerdem sollen sie eine heilende Wirkung haben und werden bei Verdauungs- oder Nierenerkrankungen empfohlen. Da lohnt sich der Besuch doch gleich doppelt. 😉

Hier sind die Eindrücke von unserem Ausflug:


One of my absolute highlights during our Valencia vacation? The Montanejos Hot Springs! Just 90km away from valencia, you can swim in paradise. The hot springs have 25° all over the year so you can take a cooling during summer when it’s more than 30° but even swim in winter there. 

2017-07-19 23.19.19

Continue Reading

Outfit

Sommer, Sonne, Leichtigkeit

Heute möchte ich euch noch einen Urlaubslook aus Valencia zeigen, den ich an unserem dritten Tag für unsere Sightseeing Tour mit dem Hop On Hop Off Bus und anschließendem Strandbesuch getragen habe. Bei 33° konnte man einfach jeden Tag Kleidchen tragen und obwohl wir immer erst super spät gegessen haben, brauchten wir auch um Mitternacht beim zurückradeln ins Hotel keine Jacke! Es hat sich so gut angefühlt, eine ganze Woche lang nur die luftigsten, leichtesten Teile zu tragen und die Sonne auf der Haut zu genießen.

Dabei waren wir uns kurz vor Abreise garnicht so sicher, ob wir in Valencia nicht erstmal shoppen und regenfeste Kleidung kaufen müssen. Als ich meine Mama am Flughafen getroffen habe, hat sie mir nämlich erst einmal offenbart, dass sie gerade die Wetter-App gecheckt habe, und die die Meldung für die kommenden Tage alles andere als gut aussieht: wolkig, regnerisch und auch nur etwas über 20°. Wir hatten natürlich beide nichts dafür eingepackt und waren auf dem Weg nach Spanien kurzzeitig etwas nervös. Angekommen waren es dann aber wie eigentlich angenommen über 30° warm und wir merkten, dass lediglich die App meiner Mutter abgestürzt war. Kurzer Schock, der schnell überwunden wurde. Und wir die ganze Woche mit tollen Temperaturen und Sonne satt belohnt. 🙂


What I love most about vacations? To be able to wear only the most lightweight and flowy pieces of your wardrobe and to sit outside until midnight without needing a jacket. That’s summer! Here’s the look I wore for our third vacation day in Valencia. it’s a super relaxed dress by Jetset Diaries, that I fell deeply in love with. How do you like the look?

1-JillePille-Urlaubs-Kleid-OOTD-Outfit-Fashionblogger

GET THE LOOK

Continue Reading

Travel

Valencia Reisetipps & Travel Diary

Schon seit einiger Zeit stand Valencia auf meiner Reiseliste. Ich habe schon so viel Gutes über die Stadt am Mittelmeer gehört und war nach meinem Besuch in Barcelona auf der Suche nach einer weniger touristischen aber nicht minder schönen Stadt am Meer in Spanien. Anfang letzter Woche hätte ich noch nicht damit gerechnet, dass Valencia mir noch viel besser als Barcelona gefallen und sich zu einem meiner liebsten City-Trips mausert. Denn die Stadt hat mich mit ihrem ganz gewissen Charme um den Finger gewickelt.

Es ist schwer diesen Charme in Worte zu fassen, aber lasst es mich versuchen: Valencia strahlt eine gewisse Leichtigkeit aus, in der ich meinen Alltagsstress von jetzt auf gleich vergessen und mich zu 100% auf die Anziehungskraft der Stadt und ihre vielen grünen Oasen, ihre Architektur-Highlights & Co. konzentrieren konnte. Gemeinsam mit meiner Mutter habe ich dort sechs wunderschöne Tage verbracht und verrate euch heute meine persönlichen Highlights sowie Valencia Reisetipps:

TITLE-JillePille-Valencia-Reisetipps

Continue Reading

Outfit

Sommer Layering

Kennt ihr das, wenn die ersten schönen Sommertage da waren, man ein bisschen Farbe bekommen hat und sofort das Bedürfnis hat weiße Kleidung zu tragen um die neugewonnene Bräune zu akzentuieren? Mir geht’s jedenfalls immer so! Am liebsten kombiniere ich die weißen Sommerteile zu Puder- und Pastellfarben. Wie beispielsweise meine Hose von Opus zu der puderfarbenen Bluse im Layering Look von nümph. Ich liebe es, wie schön sie flattert. 🙂

Zum Outfit trage ich zwei meiner absoluten Lieblings-Accessoires: die Furla Metropolis Tasche und die runde Sonnenbrille von Rayban. Dazu dann noch ein bisschen Schmuck und die Wildleder Mules. Wie gefällt euch der Look?

As soon as I get the lightest of a tan, I directly get into the mood of wearing something white, to show it off. Can you feel me? 😀 I love to combine white summer pieces with pastel hues. Like for example this white trousers with the layering look blouse. I love how flowy she is. How do you like the look?

1-JILLEPILLE-Outfit-Layering-Rosa-Bluse-Weisse-Hose-Mules

SHOP THE LOOK

Continue Reading